Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Elternzeit-Väter im beruflichen Abseits
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Dass Väter in Elternzeit gehen, ist noch lange nicht Normalität in Deutschland. Nur jeder Dritte nimmt eine berufliche Auszeit für die Kinder. Das liegt auch an den Arbeitgebern. Männer berichten von Mobbing, Einschüchterungsversuchen und Kündigung.

Väter zunehmend aktiver in der Kindererziehung

    Väter engagieren sich mehr deutlich mehr in der Kindererziehung als noch vor 20 Jahren. Ein Grund könnte die verlängerte Elternzeit durch sogenannte Partnermonate sein. Beim Bezug von Elterngeld liegen die Männer jedoch noch weit hinter den Frauen.

    Giffey will Väter von Trennungskindern rechtlich besserstellen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bundesfamilienministerin Giffey will Väter von Trennungskindern rechtlich besserstellen. Es gehe nicht an, dass der Vater weiter den vollen Unterhalt zahlen müsse, auch wenn das Kind viel Zeit bei ihm verbringe, so die Ministerin.

    Eltern kritisieren Familiengeld als unzureichend
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Familiengeld, Kindergartenzuschuss und trotzdem "total gestresst". Wichtiger wären mehr Kita-Plätze und Betreuung in den Randzeiten, fordern Eltern bei "jetzt red i". Familienministerin Schreyer verspricht die kommenden Jahre einen deutlichen Ausbau.

    Mehr Väter entscheiden sich für Elterngeld

      Vergangenes Jahr haben sich elf Prozent mehr Väter Elterngeld zahlen lassen als im Vorjahr. Bei den Müttern stieg die Zahl um sechs Prozent. Absolut gesehen beziehen aber immer noch viel mehr Frauen Elterngeld.

      Söder: "Mit Familiengeld schaffen wir echte Wahlfreiheit"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayern will Eltern ein- und zweijähriger Kinder mit einem Familiengeld von mindestens 250 Euro pro Monat und Kind unterstützen - egal, ob diese zu Hause oder in einer Kita betreut werden. Ministerpräsident Söder spricht von "echter Wahlfreiheit".

      Rundschau 18.30 Uhr: Deutsches Eishockey-Team im Olympia-Finale
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Polizist griff bei Parkland-Amoklauf nicht ein +++ Sicherheitsrat zu Syrien +++ Erfahrungen mit Elterngeld Plus +++ Online-Anzeigen bei Polizei möglich +++ Kevin Kühnert auf NoGroKo-Tour in München +++ Brechtfestival Augsburg

      Bundestag berät über Elterngeld Plus
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Seit drei Jahren gibt es ein Elterngeld Plus. Eltern, die arbeiten wollen, können bis zu zwei Jahre Geld vom Staat beziehen. Das Bundesfamilienministerium feiert das Elterngeld Plus als Erfolg. Die Opposition spricht von Schönfärberei.

      Schlagzeilen BR24/16

        Familienministerin lobt Elternleistungen +++ Deutscher aus türkischer Haft frei +++ Herrmann gibt Startschuss für Online-Anzeigen bei der Polizei +++ Schauspieler Ulrich Pleitgen tot +++ Deutsches Eishockeyteam sensationell im Olympia-Finale

        Erfolg mit Korrekturbedarf: Elterngeld Plus

          Seit Mitte 2015 können Mütter und Väter ihre Elternzeit flexibler gestalten: Mit dem "Elterngeld Plus" und dem "Partnerschaftsbonus". Das kommt bei den Bürgern offenbar an. Von Wolfgang Kerler und Christian Limpert