BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Ministerium relativiert: Schulaufgaben bis Pfingsten möglich

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nein, ja, nein, jein: Das bayerische Kultusministerium sorgt mit Aussagen zu Schulaufgaben für viel Verwirrung bei Lehrern, Schülern und Eltern. Jetzt heißt es: Bis zu den Pfingstferien dürfen doch noch Tests geschrieben werden - mit Einschränkung.

"Verloren gefühlt": Corona-kranke Eltern mit Kind in Quarantäne

    Ein positiver Corona-Test ist immer eine schlechte Nachricht für Betroffene. Wenn Corona aber Eltern erwischt, dann wird es kompliziert. Wie ein Elternpaar aus Franken trotz Covid-Erkrankung seine kleine Tochter betreut hat.

    Eltern demonstrieren in Nürnberg für offene Schulen

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Unter dem Motto "Kein Lockdown für Kinderrechte – endlich Priorität für Kinder" sind in Nürnberg Eltern auf die Straße gegangen. Sie fordern eine inzidenzunabhängige Öffnung der Schulen. Kinder und Jugendliche bräuchten eine zeitnahe Perspektive.

    Nach Kritik aus Hof: Piazolo will Fragen der Eltern beantworten

      Kultusminister Piazolo hat zugesagt, alle an ihn herangetragenen Fragen von Eltern zu beantworten. Der Minister war in Hof in die Kritik geraten, nachdem er eine Konferenz mit Eltern sowie ein Treffen mit dem Abgeordneten Adelt ausgeschlagen hatte.

      PIMS – neuartiges Syndrom bei Kindern nach Covid-Erkrankung

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Eine dreiköpfige Familie aus Ansbach: Die Eltern werden positiv auf Corona getestet, ihr dreijähriger Sohn wird zunächst nicht getestet, hat keine Symptome. Doch nach Wochen wird ihr Sohn schwer krank und muss auf die Intensivstation.

      Ärger in Hof: Piazolo beantwortet Fragen von Eltern nicht

        In Hof gibt es Ärger über Bayerns Kultusminister Michael Piazolo. Erst habe er einer Videokonferenz mit Hofer Eltern nicht zugestimmt, jetzt sei auch noch die Übergabe gesammelter Fragen durch den Landtagsabgeordneten Klaus Adelt (SPD) gescheitert.

        Ulrich Weigeldt: Impf-Priorisierung aufweichen

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Bundesvorsitzende des Deutschen Hausärzteverbands appelliert im Interview mit dem BR-Politikmagazin Kontrovers für eine flexiblere Priorisierungs-Diskussion und mehr individuellen Spielraum der Praxen statt bundeseinheitlicher Maßgaben.

        Corona-Risiko in Kitas: Was Experten jetzt fordern

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Auch Kinder im Vorschulalter spielen eine Rolle im Infektionsgeschehen, flächendeckende Testkonzepte für sie fehlen aber noch. Forscher sehen Handlungsbedarf und fordern im BR-Politikmagazin Kontrovers, mehr zu testen und Eltern schneller zu impfen.

        Kinder in Hof unterkühlt aufgefunden - Ermittlungen gegen Eltern

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Kripo und Staatsanwaltschaft Hof ermitteln gegen ein Ehepaar wegen Misshandlung von Schutzbefohlenen. Rettungskräfte hatten die beiden Kinder des Paares völlig durchnässt und lebensbedrohlich unterkühlt in einer Gemeinschaftsunterkunft angetroffen.

        Wie die Waldorfbewegung mit Corona-Verharmlosern kämpft

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Auf Querdenker-Demos sind seit jeher Anthroposophen zu sehen. Auch in Bayern häufen sich Berichte über Maskenverweigerer und Verschwörungstheoretiker an Waldorfschulen. Doch es gibt Eltern und Schüler, die sich wehren. Eine #Faktenfuchs-Recherche.