BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tragiker alter Schule: Brian Dennehy gestorben

    Als knallharter Sheriff in "Rambo" erlebte er seinen schauspielerischen Durchbruch. So martialisch, wie er gern vorgab, war Brian Dennehy gar nicht. Er spielte auch an der Seite von Klaus Maria Brandauer in "Georg Elser - Einer aus Deutschland".

    Sea-Eye-Gründer mit Georg-Elser-Preis geehrt

      2015 hat Michael Buschheuer mit Freunden in Regensburg die Hilfsorganisation Sea-Eye gegründet. Seither sind Tausende Flüchtlinge aus dem Meer gerettet worden. Jetzt ist der Unternehmer mit dem Georg-Elser-Preis der Stadt München geehrt worden.

      Sea-Eye-Gründer Buschheuer erhält Georg-Elser-Preis

        Vor vier Jahren hat der Unternehmer Michael Buschheuer mit Freunden in Regensburg die Hilfsorganisation Sea-Eye ins Leben gerufen. Seither wurden 14.000 Menschen vor dem Ertrinken gerettet. Nun wird Buschheuer mit dem Georg-Elser-Preis geehrt.

        Hitler-Attentat im Münchner Bürgerbräukeller vor 80 Jahren
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Am 8. November 1939 zündet Georg Elser in München eine Bombe, die den Lauf der Weltgeschichte hätte verändern können. Doch Adolf Hitler verlässt den Bürgerbräukeller früher, es sterben andere. Elser wird festgenommen, gefoltert und später erschossen.

        "Sea-Eye" Gründer wird mit dem Georg-Elser-Preis geehrt

          Große Auszeichnung für Michael Buschheuer, den Gründer der Seenotrettungsorganisation Sea-Eye: Der 42-jährige Regensburger wird mit dem Georg-Elser-Preis 2019 der Landeshauptstadt München geehrt.

          Steinmeier würdigt Hitler-Attentäter Georg Elser
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat ein Denkmal für Georg Elser an dessen Geburtsort eingeweiht. Elser hatte am 8. November 1939 versucht, Diktator Adolf Hitler im Münchener Bürgerbräukeller mit einer Bombe zu töten.

          Schlagzeilen BR24/20

            Verbraucherschutzministerium hat keine Hinweise auf Fipronil in Bayern+++Schulz mahnt USA zur Mäßigung+++ Nato: Für Guam gilt keine offizielle Beistandspflicht+++München ehrt Holocaust-Überlebenden Ernst Grube+++Dembélé wechselt nicht zu Barcelona

            München ehrt Holocaust-Überlebenden Ernst Grube

              Der Holocaust-Überlebende Ernst Grube wird mit dem Georg-Elser-Preis der Landeshauptstadt München ausgezeichnet. Grube engagiert sich gegen Rechts und spricht als Zeitzeuge in Schulen. Von Thies Marsen

              Immer mehr Kunden fühlen sich falsch beraten

                Eigentlich will die 80-jährige Else Reindel nur ein Konto eröffnen, aber der Bankberater in München vermittelt ihr eine Lebensversicherung. Jetzt hat sie keinen Zugriff mehr auf ihr Erspartes, ihre Rente reicht nicht zum Leben. Wohl kein Einzelfall.