Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Roboter soll Mini-Fäden ins Gehirn pflanzen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Es klingt nach Science Fiction, soll aber bald Realität werden: Elon Musks Firma Neuralink arbeitet an einem Roboter, der Mini-Fäden ins Gehirn pflanzen soll. Über eine drahtlose Verbindung sollen dann Informationen an ein Gerät übermittelt werden.

Starlink: Leuchten bald mehr Satelliten als Sterne am Himmel?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Firma SpaceX von Elon Musk hatte im Mai erste Satelliten für ein Weltraum gestütztes Internet ins All gebracht. 12.000 Satelliten sind insgesamt geplant. Sie leuchten heller als erwartet und übertreffen wohl bald die Zahl der sichtbaren Sterne.

Hyperloop-Wettbewerb von Elon Musk: Münchner streben nach Rekord
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es klingt nach James Bond, woran weltweit Studenten tüfteln: Per Hyperloop sollen Menschen in Kapseln durch Tunnelröhren gleiten – fast mit Schallgeschwindigkeit. Die TU München ist Vorreiter und will beim Wettbewerb von Elon Musk den Rekord brechen.

Warum Elon Musk 60 Satelliten ins All schießen möchte

    Am Mittwoch soll eine SpaceX Rakete die Satelliten ins All befördern. Es ist der Auftakt zu einem sehr viel größeren Projekt.

    re:publica: Darum scheitern viele Technik-Prognosen

      Wohnen auf Mond und Mars, Menschen als Rohrpost - oder Virtual Reality, die nicht wirklich zündet. Manche Ideen klingen absurd, andere logisch und erfolgsversprechend. Welche Faktoren führen dazu, dass wir uns zu Fehleinschätzungen hinreißen lassen?

      Autonome Taxis: Elon Musk plant "Tesla Network" ab 2020

        Tesla-Chef Elon Musk möchte 2020 mit einem autonomen Taxi-Service an den Start gehen. Mit dem "Tesla Network" können Besitzer ihren Tesla auf autonome Taxifahrten losschicken, wenn sie ihn gerade nicht brauchen.

        Tesla: Technologischer Vorsprung oder alles nur Hype?

          500.000 Teslas erfassen mit Kameras, Ultraschall und Radar Daten für das neuronale Netz des Konzerns. Laut Firmenchef Musk hat das Unternehmen bei selbstfahrenden Autos einen Riesenvorsprung vor der Konkurrenz. Doch Experten sind skeptisch.

          SpaceX: Raketenstart von Elon Musks Riesenrakete verschoben

            Das Raumfahrtunternehmen SpaceX hat den Start seiner neuen Falcon Heavy-Rakete verschoben. Grund war der starke Wind am Kennedy Space Center in Florida. Die Riesenrakete des Tesla-Chefs Musk sollte einen saudi-arabischen Satelliten ins All bringen.

            Mit Schallgeschwindigkeit durch München

              In nur wenigen Minuten einmal quer durch die bayerische Metropole. Was im städtischen Verkehrschaos undenkbar scheint, könnte mit den Hyperloop-Plänen der TU München bald zur Realität werden.

              Model Y: Tesla stellt neuen SUV auf Basis des Model 3 vor

                Der US-Elektroautobauer Tesla hat sein langerwartetes Model Y vorgestellt. Der Kompakt-SUV, der auf auf dem Model 3 basiert, soll Ende 2020 auf dem Markt kommen und dann mit Elektroautos großer Konzerne wie unter anderem VW oder Daimler konkurrieren.