BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Der dichtende Anarch: Warum Pumuckl beliebt ist wie eh und je
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Heute wäre Pumuckl-Erfinderin Ellis Kaut 100 Jahre alt geworden, der Kobold hat auch schon 58 Jahre auf dem Buckel. Warum er trotzdem von Kindern noch immer geliebt wird, erklärt die Literaturwissenschaftlerin Susanne Helene Becker im Gespräch.

BR24Zeitreise: Hurra, Hurra - Ellis Kaut wäre heut' 100 Jahr
  • Artikel mit Video-Inhalten

100 Jahre wäre die Erfinderin des berühmten Klabauter-Nachfahren heute geworden. In unserer #BR24Zeitreise erzählt Ellis Kaut, wie der Kobold mit den roten Haaren zum Namen Pumuckl gekommen ist.

Pumuckl-Tag im Bayerischen Rundfunk

    52 digital restaurierte Pumuckl-Folgen: Der Bayerische Rundfunk feiert das mit einem ganzen Schwerpunkt-Tag in Fernsehen und Hörfunk. Und natürlich geht es auch nach dem 1. März weiter mit den Abenteuern des kleinen rothaarigen Kobolds.

    Barbara von Johnson zeichnet den Kobold nach 40 Jahren wieder

      Nach fast 40 Jahren wird der rothaarige Kobold "Pumuckl" erstmals wieder von seiner allerersten Zeichnerin gestaltet. Die Münchner Künstlerin Barbara von Johnson wird den Klabautermann für ein neues Vorlesebuch zeichnen, teilte der Kosmos-Verlag mit.

      Schlagzeilen: Das war der Tag

        Merkel und Hollande werben vor EU-Parlament für mehr Europa +++ Seehofer droht mit "Notwehr" +++ Strom-Erdkabel beschlossen +++ VW zu Rückruf und neuem Chefkontrolleur +++ Russland feuert Raketen auf Syrien +++ FIFA-Chef Blatter droht Suspendierung

        Schlagzeilen: Das ist passiert

          Merkel und Holland vor EU-Parlament +++ Putins Marine greift in Syrien ein +++ Seehofer kündigt Tausende Stellen an +++ Pötsch neuer VW-Chefkontrolleur +++ Chemie-Nobelpreis vergeben +++ Fliegerbombe in Plattling +++ Abschied von Pumuckl-Erfinderin

          Pumuckl-Erfinderin beigesetzt
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In München ist Ellis Kaut zu Grabe getragen worden. Rund 120 Menschen nahmen Abschied von der Journalistin und Autorin. Die Erfinderin des Pumuckl war am 24. September im Alter von 94 Jahren gestorben.

          Topthema: Abschied von Ellis Kaut
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          weitere Themen: Warnstreiks in der BMW-Welt + Gewalttätige Auseinandersetzungen in oberbayerischen Flüchtlingsunterkünften + Landwirtschaftsminister Brunner löst Feuerwehreinsatz aus Moderation: Silvia Wilhelm

          Abschied von der Pumuckl-Erfinderin
          • Artikel mit Bildergalerie

          Sie hat den Kobold mit den roten Wuschelhaaren erfunden: Ellis Kaut. Vor knapp zwei Wochen ist sie mit 94 Jahren in München gestorben. Am Vormittag wurde Ellis Kaut auf dem Friedhof Obermenzing beerdigt.

          Topthema: Polizeigewerkschaft und Rotes Kreuz beklagen Überlastung durch Flüchtlinge
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          weitere Themen: Andere Flüchtlingshelfer berichten dagegen von ungebrochen hohem Engagement + Bombe beim Deutschen Museum ist entschärft + B8 ist nach tödlichem Unfall gesperrt + Pumuckl-Erfinderin Ellis Kaut wird beigesetzt