BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Stippvisite an Windpark-Baustelle bei Elfershausen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Bundestagsabgeordnete Manuela Rottmann (Bündnis 90/Die Grünen) hat den neuen Windpark bei Elfershausen (Lkr. Bad Kissingen) besucht. Dort werden gerade drei Windräder gebaut. Zwei Türme haben eine Höhe von 161 Metern, einer ist 150 Meter hoch.

Unwetter über Elfershausen
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Elfershausen im Landkreis Bad Kissingen verwandelte sich gestern ein kleiner Entwässerungsgraben in einen Sturzbach und überschwemmte die Ortsmitte. Der Einsatzleiter der Feuerwehr sprach von "chaotischen Zuständen".

B5 Bayern: Zahl der Drogentoten in Bayern bleibt hoch
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Schaeffler stellt Produktion in Elfershausen (Lkr. Bad Kissingen) ein +++ Vergewaltigungsprozess gegen oberfränkischen Polizisten +++ SPD hat Wolbergs vor Spendenpraxis in Regensburg gewarnt +++ Moderation: Michael Zametzer

100 Sekunden Rundschau: Seperatisten gewinnen Wahl in Katalonien
  • Artikel mit Video-Inhalten

Warnstreik bei Ryanair +++ Schuldenuhr läuft erstmals rückwärts +++ Schaeffler schließt Standort in Unterfranken +++ Spanische Weihnachtslotterie schüttet 2,4 Milliarden Euro aus

Schaeffler schließt Werk in Elfershausen mit 280 Mitarbeitern

    Der Wälzlagerproduzent Schaeffler stellt den Betrieb in seinem Werk in Elfershausen endgültig ein. Die 280 Mitarbeiter hatten lange um ihre Jobs gekämpft und sogar auf Gehalt verzichtet. Nun wird die Produktion trotzdem ins Ausland verlagert.

    Feuerwehren müssen Feldbrände löschen

      Die große Hitze am Mittwoch hat allein in Unterfranken zu acht Bränden auf Feldern geführt. Zum einen überhitzten Erntemaschinen, zum anderen entzündeten sich die landwirtschaftlichen Flächen selbst.

      Wie geht es weiter im Schäffler-Werk?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Obwohl dort schwarze Zahlen geschrieben werden, schließt der Auto-Zulieferer Schaeffler seinen Standort im unterfränkischen Elfershausen. Betroffen sind 260 Mitarbeiter. Sie sollen nun zum Teil Arbeit im Schaeffler-Werk Schweinfurt bekommen.

      Mitarbeiter aus Elfershausen nach Schweinfurt

        Am Schaeffler-Standort in Schweinfurt werden 180 neue Produktionsarbeitsplätze geschaffen. Hier sollen laut IG Metall Schweinfurt und dem Gesamtbetriebsratsvorsitzenden Norbert Lenhard Mitarbeiter aus Elfershausen unterkommen.

        Schließung von Schaeffler-Werk ist beschlossene Sache

          Das Ende des Schaeffler-Werks in Elfershausen ist sicher. Daran konnte auch das Mediationsverfahren von Susanne Kastner nichts ändern. Die frühere Bundestags-Vizepräsidentin aus Maroldsweisach hat heute ihren Bericht vorgelegt.

          Topthema: Grippewelle rollt durch Franken
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Weitere Themen: Bayerische Diakonie fordert Grundsicherung für Kinder + Polizei wappnet sich gegen Drohnen + Schaeffler-Standort Elfershausen wohl nicht mehr zu retten - Moderation: Ulrich Trebbin