BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kuka hat Großauftrag für Elektro-"Bulli" von VW

    Der Augsburger Roboter-Spezialist Kuka kämpft mit den Folgen der schwachen Automobil-Konjunktur. Für Hoffnung sorgt nun ein Großauftrag von Volkswagen. Kuka soll neuartige Montage-Anlagen für die Produktion eines Elektro-Kleinbusses liefern.

    Private E-Ladestationen: Wie gut ist Scheuers Zuschuss?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Programm von Verkehrsminister Scheuer startet: Wer eine private Ladestation für sein E-Auto einbauen will, kann nun Zuschuss beantragen. Autoexperte Stefan Bratzel hält das für gut. Im BR kritisiert er aber die Ökostrom-Verpflichtung als zu hoch.

    900 Euro KfW-Förderung für private E-Auto-Ladestationen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Bund unterstützt mit einem neuen KfW-Programm die Installation privater Ladestationen für Elektroautos. Für jeden Ladepunkt gibt es 900 Euro Förderung. Fachleute gehen davon aus, dass künftig ein Großteil der Ladevorgänge privat stattfinden wird.

    BMW produziert in München künftig E-Autos statt Motoren

      Große Veränderungen bei BMW in München: Der Autobauer errichtet in der bayerischen Landeshauptstadt ein neues Montagewerk für Elektrofahrzeuge. Gleichzeitig verlegt BMW die Benzin- und Dieselmotoren-Fertigung von München nach Österreich und England.

      Corona-Pandemie: Schwere Zeiten für Autozulieferer
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Corona-Pandemie trifft die Autobranche in einem schwierigen Prozess. Es gibt einen generellen Absatzrückgang, gleichzeitig müssen die Zulieferer sich mit hohen Investitionen auf alternative Antriebe umstellen.

      Grüne Wasserstoffwirtschaft: So kann sie funktionieren
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wasserstoff soll zur Energiewende beitragen. Das Gas kann Emissionen einsparen und könnte so die Erderwärmung minimieren. Doch kein Land weltweit betreibt bisher eine Wasserstoffwirtschaft. Sie scheint zu teuer, zu aufwendig - und zu gefährlich.

      Bierlieferung per E-Laster - Premiere auf dem Großen Arber
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Premiere auf dem Großen Arber: Zum ersten Mal wird das Schutzhaus auf dem höchsten Berg im Bayerischen Wald mit einem Elektro-Lkw beliefert. Es handelt sich um einen Testlauf.

      Autobauer betrachten wirtschaftliche Entwicklung mit Sorge

        Die Autobranche sieht die drastisch gestiegenen Corona-Fallzahlen mit Sorge, denn sie haben bereits in vielen Ländern, zumindest in einigen Teilen, wieder zu Lockdowns geführt. Dabei hat sich die Branche gerade erst vom Lockdown im Frühjahr erholt.

        Conti-Tochter Vitesco in Nürnberg gut im Geschäft

          Der Autozulieferer Continental will tausende Stellen streichen, unter anderem bei der Conti-Antriebssparte Vitesco Technologies. Der Standort in Nürnberg ist davon aber wohl eher nicht betroffen. Die hier erdachten Elektroantriebe sind begehrt.

          Bosch-Mitarbeiter demonstrieren in Bamberg gegen Stellenabbau

            Weil ihnen die Elektromobilität möglicherweise ihre Arbeitsplätze wegnimmt, sind in Bamberg zahlreiche Menschen auf die Straße gegangen. Die in Grün gekleideten Demonstranten fordern ein Umdenken der Regierung.