BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Weniger Schrott: EU will Markt für Elektrogeräte revolutionieren

    Reparieren statt Wegwerfen - mit dieser einfachen Formel will die EU mit dem "Recht auf Reparatur" den Materialverbrauch für Elektrogeräte senken. Gleichzeitig erhoffen sich die EU-Parlamentarier eine Belebung der Innenstädte durch diese Maßnahme.

    Elektrogeräte: Mehr Orientierung durch das neue Energielabel?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ab 1. März gilt für bestimmte Elektrogeräte EU-weit ein neues Energielabel. Es soll den Energieverbrauch der Geräte klarer darstellen und so dem Verbraucher eine bessere Orientierung beim Kauf bieten. Was Sie zu den Neuerungen wissen sollten.

    Energielabel und Baukindergeld: Das ändert sich ab März

      Ab März ändert sich für Verbraucher einiges: Auf Elektrogeräten finden sich neue Energielabel. Für Einkäufe im Netz gilt ab Monatsmitte die Zwei-Faktor-Authentisierung. Und wer Baukindergeld will, muss sich sputen: Ende März läuft der Anspruch aus.

      Kampf dem Kabelsalat: EU-Parlament fordert neuen Anlauf

        Seit Jahren arbeiten EU-Parlament und Kommission daran, einheitliche Ladegeräte für Mobiltelefone und andere Elektrogeräte einzuführen. Das soll Verbrauchern helfen und den Elektroschrott eindämmen. In diesem Jahr soll es einen neuen Anlauf geben.

        Elektroschrott: Warum Deutschland die EU-Sammelquote verfehlt

          Wohin mit Elektroschrott? Wertstoffhöfe nehmen ausgediente Elektrogeräte an. Seit 2016 müssen das auch Händler und sogar viele Online-Shops. Und bald sollen sogar Supermärkte kaputte Toaster oder Bügeleisen zurücknehmen müssen.

          Elektroschrott reparieren oder entsorgen - wann lohnt sich was?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Lifecircle-Management, also der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen, rückt zunehmend in den Fokus. Vor allem bei technischen Geräten stellt sich die Frage: Was tun, wenn sie defekt sind - entsorgen oder reparieren? Und wo ist das möglich?

          Cyberkriminalität: Wie Hacker die Corona-Krise nutzen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Corona-Pandemie bedroht die Menschen - nicht nur im realen Leben. Mitten im Kampf gegen Covid-19 greifen Kriminelle im Netz an und nutzen Schwachstellen in Computersystemen. Selbst vor Attacken auf Kliniken schrecken sie nicht zurück.

          Gegen den "Wegwerf-Wahn": das Chamer Repair-Café

            Im Reperaturcafé "gradscht & gricht" in Cham kann jeder seine kaputten Elektrogeräte kostenlos reparieren lassen. Das Warten kann man sich bei Kaffee, gespendetem Kuchen und einer netten Plauderei vertreiben. Der Andrang ist groß.

            Elektroschrott vermeiden – Reparieren leicht gemacht
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Mehr als 700.000 Tonnen an kaputten Elektrogeräten werden in Deutschland jedes Jahr verschrottet. Dabei könnten viele Gegenstände ganz einfach repariert werden, ohne teuren Kundendienst.

            Bundesnetzagentur warnt Verbraucher

              Die Bundesnetzagentur, die auch für einen störungsfreien Funkbetrieb zuständig ist, warnt Verbraucher vor gefährlichen Elektrogeräten. In einer Wanderausstellung zeigt die Aufsichtsbehörde besonders gefährliche Geräte. Von Felix Lincke