BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Einsamster Elefant" in neuer Heimat Kambodscha angekommen

    Nach Jahren der Einsamkeit in einem pakistanischen Zoo ist Kavaan, der "einsamste Elefant der Welt", in seiner neuen Heimat Kambodscha angekommen. Zu seiner Begrüßung stand auch Popdiva Cher bereit, die sich für Kaavan eingesetzt hatte.

    Töröööö: Freude über Elefantenbaby in Hellabrunn

      Ist der süß! Der Münchner Mini-Elefant, der am Mittwoch im Tierpark Hellabrunn geboren wurde, heißt "Otto". Nach sechsstündigen Wehen kam das Kälbchen zur Welt und zeigte sich an der Seite seiner Mama fit und munter.

      Weltelefantentag: Singapurs Behörden zerstören Elfenbein

        Die Behörden in Singapur wollen ein Zeichen gegen illegalen Wildtier-Handel setzen und haben mit der Vernichtung von neun Tonnen beschlagnahmten Elfenbeins begonnen. Das Elfenbein hat auf dem Schwarzmarkt einen Wert von rund elf Millionen Euro.

        Hellabrunn: Geburtsvorbereitungskurs für Elefant Temi

          22 Monate sind sie trächtig, kein Wunder, dass auch Elefantenkühe eine besondere Schwangerschaftsgymnastik brauchen. Im Münchner Tierpark Hellabrunn kümmern sich gleich zwei Tierpfleger um Temi. Sie wird jetzt schon zum zweiten Mal Mutter.

          Corona in Kenia: Gute Zeiten für Wilderer?
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Weil Touristen wegen Lockdown-Maßnahmen in Kenia wegbleiben und die Viehmärkte geschlossen sind, brechen insbesondere der Landbevölkerung die Einnahmen weg. Die Versuchung, die finanzielle Notlage durch Wilderei zu lösen, ist dementsprechend groß.

          Elefanten-Massensterben im südafrikanischen Botswana
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Im südafrikanischen Botswana sind hunderte Elefanten verendet. Der Grund für das Massensterben sei völlig unklar, teilten die Behörden mit. Zahlreiche lebende Tiere seien schwach oder orientierungslos - die Todesfälle sollen nun untersucht werden.

          Sauberer Fake: Warum die Sehnsuchtsbilder täuschen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In Venedigs Lagune tummeln sich neuerdings wieder Delfine, in China betrinken sich völlig unbeschwert Elefanten und Indien hat endlich wieder freie Sicht auf das Himalaya-Gebirge: Dank Corona atmet die Umwelt scheinbar auf. Doch das ist Fantasie.

          Neue Elefanten im Augsburger Zoo

            Im Augsburger Zoo sind jetzt die beiden indischen Elefantendamen Louise und Frosja angekommen. Sie stammen aus dem Tierpark Berlin. Ob sie sich mit den beiden Augsburger Elefantendamen Targa und Burma verstehen werden?

            Elefanten im Augsburger Zoo ziehen in neues Zuhause
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Mehr als sieben Millionen Euro hat das neue Elefantenhaus im Augsburger Zoo gekostet. Jetzt werden die ersten Dickhäuter mit ihrem neuen Zuhause vertraut gemacht. Aber das dauert - so ein Elefant ist eben auch ein Gewohnheitstier.

            Elefanten im Wohnzimmer: Virtuell im Tierpark Hellabrunn

              Wegen der Corona-Epidemie ist Hellabrunn seit Mitte März zu. Ganz ausgeschlossen sind seine Besucher aber nicht. Der Zoo ist jetzt besonders in den sozialen Netzwerken aktiv. Die Tiere kommen einfach zu den Menschen nach Hause, zumindest virtuell.