BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Eishockey: Selb steigt nach über 30 Jahren wieder in DEL2 auf

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Eishockeyverein VER Selb ist Deutscher Oberligameister. Die "Selber Wölfe" konnten sich im entscheidenden fünften Spiel der Oberliga-Finalserie gegen die Hannover Scorpions durchsetzen und stehen somit als Aufsteiger in die DEL2 fest.

Fünf weitere Spieler verlassen Augsburger Panther

    Neuer Trainer, weniger Spieler. Die Augsburger Panther melden, dass nach Sezemsky, Viveiros und Kickert fünf weitere Spieler das Team verlassen werden. Wer künftig für die Panther aufs Eis gehen wird, soll sich in den kommenden Wochen entscheiden.

    Marc Pederson wird neuer Trainer der Augsburger Panther

      Die Augsburger Panther haben einen neuen Cheftrainer. Vor knapp zwei Wochen hatten die Panther angekündigt, sich vom bisherigen Coach Tray Toumie zu trennen. Der Kanadier Mark Pederson soll jetzt die Augsburger wieder in die Erfolgsspur bringen.

      Eishockey: Unglückliche Niederlage für das DEB-Team in Nürnberg

        Das deutsche Eishockey-Team bereitet sich in Nürnberg auf die anstehende Weltmeisterschaft in Lettland vor. Dort hat sie im vierten Testspiel die vierte Niederlage kassiert. Gegen Tschechien gab das Team sogar eine Zwei-Tore-Führung aus der Hand.

        Eishockey: ERC Ingolstadt verpasst DEL-Finale knapp

          Der ERC Ingolstadt hat das Finale um die Deutsche Eishockeymeisterschaft knapp verpasst. Die Oberbayern hatten im dritten Halbfinalspiel bei den Eisbären Berlin am Ende mit 2:4 (0:0, 2:2, 0:2) das Nachsehen. Damit ist die Serie für sie beendet.

          Nach Playoff-Aus: Sieben Spieler verlassen Straubing Tigers

            Nach dem Playoff-Aus der Straubing Tigers und dem damit verbundenen Ausscheiden aus dem Rennen um die Deutsche Eishockeymeisterschaft, verlassen sieben Spieler den Verein. Darunter Publikumslieblinge wie Sena Acolatse oder Kael Mouillierat.

            Phase zwei bei WM-Vorbereitung der Eishockey-Nationalmannschaft

              Das deutsche Eishockey-Team bereitete sich in Nürnberg auf die anstehende Weltmeisterschaft in Lettland vor. Nach zwei Niederlagen in der Slowakei will das DEB-Team mit frischen Kräften gegen Tschechien den nächsten Schritt machen.

              Play-off-Halbfinale: Ingolstadt verpasst vorzeitige Entscheidung

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Der ERC Ingolstadt hat seine erste Chancen auf den Einzug ins Play-off-Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft verpasst. Der ERC verlor mit 2:3 (1:1, 1:0, 0:2) gegen die Eisbären Berlin.

              Ingolstadt gewinnt überraschend erstes Halbfinale gegen Berlin

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Der ERC Ingolstadt hat den Eisbären Berlin überraschend eine Niederlage im Playoff-Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga verpasst. Matchwinner für die Oberbayern war der frühere Berliner Louis-Marc Aubry.

              DEL: Straubing Tigers verlieren in Mannheim nach Verlängerung

                Im dritten Viertelfinalspiel der DEL-Playoffs unterlagen die Straubing Tigers den Adlern Mannheim mit 3:4 (0:2,0:1,3:0) nach Verlängerung. Nach einer 3:0- Führung gingen die Niederbayern einem Geniestreich der Adler auf den Leim.