BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bischof Voderholzer: Von Corona-Folgen bedrohten Sängern helfen

    Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer hat die Pfarreien in seinem Bistum zur Unterstützung von Künstlern in Not aufgerufen. In Zeiten von Corona seien vielen von ihnen aufgrund des Wegfalls von Orchestermessen Einnahmen weggebrochen.

    Stadt Würzburg spendet AfD-Mieteinnahmen an Flüchtlingshilfe

      Dreimal hat die Stadt Würzburg städtische Tagungsräume an die Alternative für Deutschland (AfD) vermietet. Das sorgte für Diskussionen. Nun spendete die Stadt die kompletten Einnahmen an eine örtliche Flüchtlingshilfe.

      Teil-Lockdown verlängert: Hotellerie und Gastronomie enttäuscht

        Der Teil-Lockdown wurde verlängert - bis 20. Dezember. Das trifft Unterfrankens Gastronomie und Hotellerie hart. Gerade im Dezember würden laut Hotel- und Gaststättenverband wichtige Einnahmen wegfallen – bei gleichzeitig steigenden Betriebskosten.

        Kurorte leiden unter finanziellen Einbußen durch Coronakrise
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Aussichten waren schon mal besser. Seit Ausbruch der Corona-Pandemie sind in Kurorten wie Bad Kissingen und Bad Bocklet die Einnahmen deutlich eingebrochen. Beide Kommunen sind auf Unterstützung des Freistaats angewiesen.

        Teil-Lockdown in der Gastronomie: Wirte bangen um Existenz
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Gaststätten in Deutschland sind zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres geschlossen. Viele Einnahmen fallen weg, die auch durch Essen to go nicht kompensiert werden können. Statt Gäste zu bewirten, bangen die Wirte um ihre Existenz.

        Stadt Schweinfurt: Rekord-Einbruch bei Gewerbesteuer-Einnahmen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wegen der Corona-Krise brechen der Stadt Schweinfurt erhebliche Einnahmen aus der Gewerbesteuer weg. Oberbürgermeister Sebastian Remelé hat heute den Haushaltsentwurf für das kommende Jahr vorgestellt. Was bedeutet das für geplante Großprojekte?

        Raubüberfall auf dem Weg zur Bank in Hebertshausen

          Raubüberfall am Montagmorgen im Landkreis Dachau. Ein Unbekannter hat in Hebertshausen einen Tankstellenmitarbeiter ausgeraubt, der auf dem Weg zur Bank war, um die Einnahmen vom Wochenende abzuliefern. Der Räuber erbeutete mehr als 10.000 Euro.

          Finanziell am Limit: Krankenkassen in der Corona-Krise

            Die Beiträge der gesetzlichen Krankenkassen waren lange Zeit stabil. Doch mit der Corona-Krise sind die Einnahmen gesunken. Die Kassen – auch in Bayern – fordern von der Politik, finanzielle Zusagen einzuhalten und mehr Steuermittel locker zu machen.

            Abgesagte Christkindlmärkte: Schausteller erfinden sich neu
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Viele Christkindlmärkte sind wegen des Coronavirus abgesagt worden. Die Absagen treffen vor allem Schausteller hart. Ein ganzes Jahr keine Einnahmen. Eine Schaustellerfamilie in Straubing sattelt jetzt in der Krise um und erfindet sich neu.

            Streit um "Keinohrhasen": Drehbuchautorin hat Recht auf Auskunft

              Anika Decker hat für das Drehbuch zum Kassenschlager "Keinohrhasen" 50.000 Euro bekommen. Jetzt hat sie beim Landgericht Berlin die Offenlegung der Einnahmen von Til Schweigers Produktionsfirma erwirkt, ein Schritt zur angemessenen Gewinnbeteiligung.