Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Einbürgerung: Was man tun muss, um Bayer zu werden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der deutsche Pass ist begehrt. Die Zahl der Einbürgerungen ist in den letzten Jahren gestiegen. 2018 wurden rund 18.000 Menschen Deutsche und Bayern. Doch wie läuft so eine Einbürgerung ab, und was sind die Voraussetzungen?

Exit vom Brexit: Viele Briten lassen sich in Bayern einbürgern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Immer mehr Ausländer in Bayern lassen sich einbürgern. Im vergangenen Jahr waren es gut 18.000, rund 2.400 mehr als im Jahr zuvor. Gerade die Zahl der Briten, die die deutsche Staatsbürgerschaft beantragen ist deutlich gestiegen.

Immer mehr Briten lassen sich einbürgern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bleiben die Briten in der EU oder bleiben sie nicht - das Thema Brexit ist noch immer nicht vom Tisch. Das beschäftigt natürlich auch Briten, die bei uns in Ostbayern leben. Eine Lösung für viele ist die Einbürgerung.

Bei "No-Deal-Brexit": Briten in Bayern hätten drei Monate Zeit

    Kommt es zu einem ungeregelten Austritt haben die hier lebenden Briten deutlich kürzer Zeit, um sich um eine neue Aufenthaltsgenehmigung zu kümmern. Doch es wird wohl niemand kurzfristig ausreisen müssen.

    EU-Bürger vor dem Brexit: "Nichts für schwache Nerven"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Großbritannien leben runde 3,5 Millionen EU-Bürger. Für viele ist die unsichere Zukunft nach dem Brexit eine Belastung. BR-Reporterin Anne Demmer hat die Deutsche Jennifer Müller in London getroffen. Sie sagt: "Vielleicht muss ich gehen."

    Schlagzeilen BR24/16

      Heil will Beitrag für Arbeitslosenversicherung senken +++ Israel und Palästinenser stellen Angriffe ein +++ Urteil: Zweitehe schließt Einbürgerung nicht aus +++ Kabinett verlängert Auslandseinsätze +++ Kreuzer gegen sieben Ankerzentren in Bayern

      Urteil: Zweitehe schließt Einbürgerung nicht aus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Eine im Ausland geschlossene Zweitehe schließt einen Einbürgerungsanspruch in Deutschland nicht aus. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig im Fall eines Syrers. Die Sache muss nun neu verhandelt werden.

      Immer mehr Eingebürgerte behalten alte Staatsangehörigkeit bei
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Immer mehr neu Eingebürgerte behalten ihre alte Staatsbürgerschaft. Im vergangenen Jahr hätten 68.918 der 112.211 neu Eingebürgerten ihre alten Pässe nicht abgegeben, berichtete die "Bild" unter Berufung auf das Statistische Bundesamt.

      Brexit: Stärkste Europa-Zustimmung seit 35 Jahren

        Europas Bürger glauben an die EU wie seit 1983 nicht mehr. Über 75 Prozent der Befragten sind aktuell der Meinung, ihr Land profitiere von der EU-Mitgliedschaft. Im Zuge des Brexits steigt auch die Zahl der britischen Einbürgerungen in Deutschland.

        Rundschau-Nacht: Israel – Tote und Gewalt am 70. Gründungstag
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Jerusalem – Die geteilte Stadt +++ Staatsbürgerschaft – Immer mehr Einbürgerungen +++ Merkel für höheren Wehretat +++ Widerstand gegen Polizeiaufgabengesetz +++ Handyverbot an Schulen wird gelockert +++ Wim Wenders portraitiert den Papst