BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona: Die Ereignisse vom 08. Juni bis 13. Juni
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bis zu 400.000 Corona-Tests pro Woche in Deutschland. Karlsruhe lehnt Eilantrag gegen Schul- und Kita-Schließungen ab und Deutsche Exporte brechen um mehr als 30 Prozent ein. Die Ereignisse vom 08. bis 13. Juni im Überblick.

Bundesverfassungsgericht weist Eilantrag zu Corona-Demo ab

    Das Bundesverfassungsgericht hat einen Eilantrag eines Veranstalters abgewiesen, der zu einer Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in München 10.000 Teilnehmer durchsetzen wollte.

    Bundesverfassungsgericht lehnt Eilantrag aus Bayern ab

      Das Bundesverfassungsgericht hat einen Eilantrag einer Familie aus Bayern gegen die Schul- und Kita-Schließungen in der Corona-Krise abgewiesen. In der Urteilsbegründung hieß es, im Falle von Corona müssten Interessen einzelner zurückstehen.

      Bayerns Biergärten dürfen ab sofort bis 22 Uhr öffnen

        Biergärten in Bayern dürfen ab sofort bis 22 Uhr Gäste bewirten. Wie die Staatsregierung dem BR bestätigte, wird nach einer gerichtlichen Eil-Entscheidung die erst für nächsten Dienstag geplante Verlängerung der Öffnungszeiten vorgezogen.

        Eilantrag abgelehnt: Königsbad Forchheim bleibt geschlossen

          Das Königsbad in Forchheim bleibt vorerst geschlossen. Das Verwaltungsgericht in Bayreuth hat einen entsprechenden Eilantrag der Stadt Forchheim abgelehnt. Das Freibad sei keine reine Sportstätte - so die Begründung.

          Berliner Verfassungsgerichtshof kippt mehrere Corona-Bußgelder

            In Berlin dürfen Verstöße gegen den Mindestabstand und Kontaktbeschränkungen nicht mehr mit einem Bußgeld geahndet werden. Das dortige Verfassungsgericht gab damit einem Eilantrag teilweise recht. Die Formulierungen seien zu unbestimmt.

            Masern-Impfgegner scheitern vor Bundesverfassungsgericht
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Seit dem 1. März müssen Kinder, die eine Kita besuchen, eine Impfung gegen Masern nachweisen. Dagegen hatten zwei Familien vor dem Bundesverfassungsgericht geklagt - zunächst ohne Erfolg. Die Karlsruher Richter wiesen ihre Eilanträge ab.

            VGH kippt Erlaubnis für Laden in Regensburger Einkaufszentrum

              Das Verwaltungsgericht Regensburg hatte per Eilantrag einem Ladenbesitzer erlaubt, sein Geschäft im Donau-Einkaufszentrum zu öffnen - der bayerische Verwaltungsgerichtshof hat diese Entscheidung jetzt kassiert. Wie es jetzt weitergeht ist unklar.

              Schwere Zeiten: Zulage für Klinik-Mitarbeiter in Rosenheim

                Mitarbeiter der Ro-Med-Kliniken in Stadt und Landkreis Rosenheim können womöglich mit einer Zulage für ihre wertvolle Arbeit rechnen. Der Pandemie-Rat hat jetzt einen Eilantrag der SPD-Fraktion auf den Weg gebracht.

                Südostlink: Vier Eilanträge sollen Planung stoppen

                  Nach den Kreisen Wunsiedel und Tirschenreuth und der Gemeinde Leonberg hat nun auch die Stadt Marktredwitz Klage gegen den Bau des Südostlinks eingereicht.