Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Förderprogramm für Solarstrom wird fortgesetzt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das 10.000-Häuser-Programm startet in die nächste Runde: So sollen Eigentümer, die in ihrer Immobilie Energieeffizienz und neue Technologien kombinieren wollen, finanziell unterstützt werden.

Kein Bürgerentscheid zu Luxus-Hotel am Festspielhaus Füssen

    Obwohl der Eigentümer des Festspielhauses Füssen schon angekündigt hatte, sein geplantes Luxushotel nicht zu bauen, stand der Bürgerentscheid gegen das Hotel noch aus. Im Oktober hätten die Bürger abstimmen sollen. Das hat sich jetzt aber erledigt.

    Eggenfeldener Firma "Hoco": Belegschaft wartet weiter auf Lohn

      Nach der Insolvenz im März hat die Eggenfeldener Firma "HocoHolz" seit Anfang Mai einen neuen Eigentümer. Doch bisher wurde weder der Kaufpreis beglichen, noch Löhne an die Mitarbeiter bezahlt. Jetzt haben einige Mitarbeiter Klage eingereicht.

      Warum ein Stararchitekt Wohnungen für jedermann baut

        Der Wohnungsmarkt in Bayern ist alles andere als gerecht. Stararchitekt Titus Bernhard hat für sich die Konsequenz gezogen: Von Villen für die Oberschicht hat er sich auf soziale Wohnbauprojekte für jedermann verlegt, um der Gerechtigkeit willen.

        BGH: Streit um gestohlene Bilder muss neu verhandelt werden

          Der Streit um das Eigentum an zwei gestohlenen Ölgemälden des Kunstmalers Hans Purrmann muss neu verhandelt werden. Der Bundesgerichtshof hob am Freitag ein Urteil des Oberlandesgerichts Nürnberg auf und verwies den Fall zur neuen Verhandlung zurück.

          Uhrmacherhäusl München: Gericht gibt Eigentümer recht
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Im Streit um das zerstörte Uhrmacherhäusl von Giesing hat das Verwaltungsgericht München dem Eigentümer recht gegeben. Die Stadt München wollte, dass er das ohne Genehmigung abgerissene Haus wieder aufbaut.

          Uhrmacherhäusl: Richterin zweifelt an Schuld des Eigentümers
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In München hat der Prozess um das vor zwei Jahren in Giesing widerrechtlich abgerissene Uhrmacherhäusl begonnen. Es stand unter Denkmalschutz. Zuvor hatten sich die Richter des Verwaltungsgerichts vor Ort ein Bild gemacht.

          Verwaltungsgericht besucht Trümmer des Münchner Uhrmacherhäusls
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Richter des Verwaltungsgerichts München haben sich ein Bild von den Überresten des "Uhrmacherhäusls" gemacht. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde illegal abgerissen. Die Stadt verlangt den Wiederaufbau, der Eigentümer hat andere Pläne.

          "Uhrmacherhäusl" München: Muss Eigentümer es wieder aufbauen?

            Das denkmalgeschützte "Uhrmacherhäusl" in München-Giesing wurde vor zwei Jahren illegal abgerissen. Die Stadt verlangt den Wiederaufbau, der Eigentümer will lieber mehr Wohnungen bauen. Das Gericht schaut sich heute die Baulücke an.

            Sexueller Missbrauch in Reisbach: Dutzende Zeugen melden sich
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Nach dem sexuellen Missbrauch eines Kleinkindes in Reisbach, gingen rund ein Dutzend Hinweise bei der Polizei ein. Es haben sich auch einige Eigentümer der geklauten Wäschestücke gemeldet, die bei dem Verdächtigen gefunden worden waren.