BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Börse: Lufthansa will Beschluss für mehr Eigenkapital

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach dem wohl schwierigsten Geschäftsjahr der Firmengeschichte tritt der Lufthansa-Vorstand am Vormittag vor die Aktionäre. Er will sich von ihnen Kapitalmaßnahmen von bis zu 5,5 Milliarden Euro genehmigen lassen. Doch das würde die Aktien belasten.

EZB ermahnt Banken wegen drohender Kreditausfälle

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wegen der Corona-Krise werden viele Firmeninsolvenzen und Kreditausfälle befürchtet. Die Europäische Zentralbank ermahnt deshalb die kreditgebenden Banken, vorerst auf Dividenden für Aktionäre, Boni für die Manager und Aktienrückkäufe zu verzichten.

Blackstone gibt auf bei angeschlagenem Outdoor-Ausrüster

    Der US-Investor Blackstone ist Insidern zufolge bereit, Jack Wolfskin an seine Gläubiger abzugeben. Wegen der hohen Schulden hatten sie von Blackstone eine höhere Beteiligung an dem Outdoor-Ausrüsters verlangt. Von Felix Lincke

    Milliardenschwere Kapitalerhöhung abgeschlossen

      Die Deutsche Bank hat wie geplant ihr Kapital um acht Mrd. Euro aufgestockt. Rund 688 Mio. neue Aktien wurden ausgegeben. Die meisten Aktionäre übten ihr Bezugsrecht aus. Insider bewerten das als Vertrauensbeweis für Bankchef Cryan. Von Felix Lincke

      EZB fordert mehr Eigenkapital

        Die EZB verlangt von der italienischen Krisenbank Monte dei Paschi di Siena deutlich mehr frisches Kapital als bisher angenommen. Wie die Bank gestern Abend mitteilte, fehlen aktuell nicht fünf Milliarden, sondern 8,8 Milliarden Euro. Von F. Lincke

        Deutsche Bank minus 8 Prozent; Streik-Gefahr bei der Lufthansa

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Aktien der Deutschen Bank und die der Lufthansa stehen im Fokus. Ifo-Präsident Fuest kritisiert die Bankenaufsicht und der Preis für Brent-Öl fällt unter 46 Dollar - von Yvonne Unger

        Unicredit hofft auf HVB

          In den Büchern der Unicredit sollen ausfallgefährdete Darlehen in Höhe von 80 Milliarden Euro stehen. Kein Wunder, dass die Spekulation hochkocht, die italienische Mutter bediene sich bei ihrer erfolgreichen Tochter HVB. Von Rigobert Kaiser

          Eigenkapital ist Trumpf

            Berlin gilt als Zentrum der deutschen Start-up-Szene. Doch auch im Großraum München finden Gründer gute Bedingungen. Knapp die Hälfte der Münchner Start-ups finanziert sich aus Eigenmitteln, klar mehr als im Bundesdurchschnitt. Von Felix Lincke

            "Gefahr einer Finanzkrise gering"

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Finanzaufsicht BaFin sieht in den jüngsten Börsenturbulenzen keinen Vorboten einer neuen Finanzkrise. Die Situation sei definitiv nicht mit 2008 vergleichbar, so die BaFin, die Banken hätten deutlich mehr Eigenkapital.

            Deutsche Bank versucht Märkte zu beruhigen

              Die Deutsche Bank versucht, die äußerst angespannte Lage für die eigenen Wertpapiere am Finanzmarkt zu beruhigen. Sowohl ihre Aktien als auch die Anleihen der Bank waren gestern auf ein Rekordtief gefallen. Von Felix Lincke.