BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Biozide in der Fassade – Umweltgefahr aus der Wand?

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Damit an gedämmten Fassaden möglichst lange keine unansehnlichen Algen und Flechten wachsen, werden häufig Farben und Putze mit sogenannten Bioziden verwendet. Forschungen zeigen: Diese können vom Regen ausgewaschen werden und die Umwelt gefährden.

Während Corona: Bauboom in Bayern

  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Bayern sind im vergangenen Jahr mehr Häuser und Wohnungen gebaut worden als im Jahr zuvor. Wie das Landesamt für Statistik in Fürth mitteilt, wurden in 2020 über 64.000 Wohnungseinheiten fertiggestellt. Die meisten entstanden in Oberbayern.

Bekannt aus "Sturmhöhe": Literaturfans fürchten um Moor-Biotop

    Eine unberührte Landschaft nahe der englischen Stadt Bradford soll mit 150 Eigenheimen bebaut werden. In der Gegend wurden die Schwestern Emily und Charlotte Brontë zu Romanen inspiriert, der Tourismus profitiert davon. Jetzt ist die Aufregung groß.

    Baukindergeld beantragen: Verlängerung bis Ende März 2021

      Seit 2018 gibt es Baukindergeld zur Förderung der Eigenheime von Familien und Alleinerziehenden. Wegen der Corona-Krise wurde der zweijährige Förderzeitraum, der 2020 endete, um drei Monate bis zum Endes dieses Quartals verlängert. Was jetzt gilt.

      Schwitzen zuhause – Heimsaunas liegen im Trend

        Geschlossene Thermen, Wellness-Hotels und Schwimmbäder: der Lockdown schränkt die Freizeitaktivitäten gehörig ein. Deshalb statten Saunafans ihr Eigenheim mit einer eigenen Sauna aus. Ein Trend auch für Handwerker aus Franken.

        Lotto: Rentnerin aus Oberfranken gewinnt zehn Millionen Euro

          Eine Rentnerin aus Oberfranken hat im Lotto fast zehn Millionen Euro gewonnen. Sie hatte sechs Gewinnzahlen und die Superzahl richtig getippt. Mit dem Gewinn will sich die 60-Jährige ein Eigenheim kaufen.

          Fassaden-Einsturz von Pirkensee: Familie lebt jetzt in Wohnwagen

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Für viele ist ein Eigenheim ein Traum – für Familie Klebl aus Pirkensee wurde es zum Albtraum. Als die Familie friedlich schlief, stürzte ein Teil des Hauses plötzlich ein. Jetzt, einen Monat später, ist die Familie auf Spenden angewiesen.

          Aigner und Kohnen streiten über teures Wohnen

            Immer mehr Menschen begraben ihren Traum von Eigenheim. Zu teuer! In der Sendung "jetzt red i" nannte Ministerin Aigner Maßnahmen, wie man Wohnungsnot und hohen Preisen begegnen kann. Die Opposition übte deutliche Kritik.

            Eigenheimerverbände klagen gegen Straßensanierungs-Abgabe

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Steht das eigene Haus in der falschen Gemeinde, wird es für den Besitzer teuer, wenn seine Straße saniert wird. Geht es nach zwei Eigenheimerverbänden, nicht mehr lange: Sie klagen vor dem Bayerischen Verfassungsgerichtshof gegen die Abgabe.

            Regensburger arbeiten zehn Jahre für ihr Eigenheim

              Ein neuer Immobilienreport enthüllt: Regensburg gehört endgültig zu den teuersten Wohnlagen in Bayern. Wer hier ein Eigenheim erwerben will, muss mehr als zehn Jahre seiner Lebensarbeitszeit in den Immobilienkauf investieren.