Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bund Naturschutz fordert mehr Anstrengung beim Insektenschutz

    Der Bund Naturschutz (BN) in Bayern fordert mehr Anstrengung, um das Insektensterben einzudämmen. Durch die sinkende Zahl der Insekten würden etwa auch Vögel und Eidechsen immer weniger, so der BN anlässlich seiner Grünen Bilanz Mittelfranken.

    Windräder beeinflussen die Nahrungskette von Tieren
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei der Produktion von Ökostrom wird weltweit am stärksten auf Windenergie gesetzt. Diese ist CO2-neutral, hat aber trotzdem Auswirkungen auf die Umwelt. Das zeigt eine Eidechse in Indien.

    Aschaffenburg: Eidechsen-Umsiedlung wegen Neubaugebiet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mitarbeiter eines Würzburger Umweltbüros haben im künftigen Aschaffenburger Wohngebiet Anwandeweg damit begonnen, dort lebende Eidechsen umzusiedeln. Laut Projektleitern Renate Ullrich hätte ihr Team bereits gut 90 Eidechsen gefangen und umgesiedelt.

    Die Bahn und die Eidechsen

      Zauneidechsen stehen unter strengem Artenschutz. Für die Deutsche Bahn wird genau das in Bobingen im Landkreis Augsburg zur großen Herausforderung. Denn wegen Bauarbeiten muss sie die Eidechsen, die dort leben, aufwändig umsiedeln.

      Reptilien unterm Weihnachtsbaum
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Seit Jahren stehen auch Schildkröten, Eidechsen und Schlangen vermehrt auf dem Wunschzettel für Weihnachten. Der Tiergarten Nürnberg warnt, dass sich die Besitzer oft nicht genügend auskennen, wie die Tiere zu halten sind.