BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Nach der Flutkatastrophe: Viele Oberbayern im Ahrtal im Einsatz

    Das vom Unwetter verwüstete Ahrtal in Rheinland-Pfalz ist in der Nacht von neuen starken Regenfällen verschont geblieben. Trotzdem brauchen die Menschen Hilfe - und die kommt immer öfter auch aus Oberbayern - jetzt auch vom THW Freising.

    Impfzentren in Oberbayern: Impfung ohne Termin

      Monatelang war zu wenig Impfstoff da. Jetzt mangelt es mancherorts eher an Impfwilligen. Um die Impfung so unbürokratisch wie möglich zu machen, ist in vielen Impfzentren in Oberbayern nun kein fester Termin mehr nötig.

      Kleine Dino-Forscher entdecken das Altmühltal

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Altmühltal winkt jungen Dino-Jägern mit einem "Forscher-Diplom". Die Auszeichnung erhalten Kinder, die im Laufe des "Archaeopteryx-Sommers 2021" mehrere Geo-Stationen besuchen. Dazu zählen Fossilienmuseen, Steinbrüche und vieles mehr.

      Das BR-Team für Oberbayern

        Alles Wichtige von Eichstätt bis Garmisch-Partenkirchen, von Landsberg bis Burghausen und aus München. Die Redaktion BR Oberbayern berichtet über alle aktuellen Ereignisse in Oberbayern. Hier finden Sie Informationen über unser Team und Kontaktdaten.

        Naturschutz vs. Tourismus: Ist die Altmühl-Ampel die Lösung?

          Weil die Altmühl so schön langsam durch ihr hübsches Tal fließt, ist sie bei Ausflüglern und Bootsfahrern sehr beliebt. Das wiederum sehen die Fischer mit Besorgnis. Am runden Tisch entstand eine Idee. Ist eine Ampel für die Altmühl die Lösung?

          Durchsuchungen wegen illegalen Welpenhandels im großen Stil

            Jung, krank, ungeimpft. Über 80 Welpen sollen Betrüger in den Kreisen Eichstätt und Pfaffenhofen a.d. Ilm illegal verkauft haben. Wohnungen von fünf Personen wurden durchsucht, die Falschangaben über Rasse und Herkunft der Hunde gemacht hatten.

            Im Einsatz für die Krabbler: die Eichstätter Ameisenheger

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Zwischen Laub und Ästen wuselt es: Waldameisen haben in einem Wald bei Dollnstein einen drei Quadratmeter großen und etwa 1,50 Meter hohen Ameisenhügel gebaut. Zum Schutz der Tiere sind im Landkreis Eichstätt ehrenamtliche "Ameisenheger" unterwegs.

            SpVgg Bayreuth gewinnt Ligapokal und spielt im DFB-Pokal

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die SpVgg Bayreuth besiegt den VfB Eichstätt mit 3:0 und schnappt sich den Landespokal Bayern. Damit schaffen die Oberfranken den Sprung in die erste Hauptrunde des DFB-Pokal-Wettbewerbs 2020/21.

            SpVgg Bayreuth spielt gegen Eichstätt um DFB-Pokal-Einzug

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Den Aufstieg in die 3. Liga hat die SpVgg Bayreuth verspielt, mit einem Sieg gegen Eichstätt könnten sich die "Altstädter" erstmals nach 15 Jahren für den DFB-Pokal qualifizieren. Im Falle einer Niederlage stünde noch ein Hintertürchen offen.

            Eichstätter Kinder lernen Schwimmen auf dem Schulhof

              Während der Corona-Pandemie sind Schwimmkurse nahezu unmöglich. In Eichstätt können Kinder jetzt auf einem Schulhof schwimmen lernen: Eine Schwimmschule hat dort ein mobiles Becken aufgebaut – und damit eine Idee aus Vor-Corona-Zeiten aufgegriffen.