Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

September 1949: Ludwig Erhard wird Wirtschaftsminister
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Fürth geboren machte Ludwig Erhard eine rasante Karriere. Vom Wirtschaftswissenschaftler ohne Abitur wurde er zum Vater des "deutschen Wirtschaftswunders" und später zum zweiten Bundeskanzler der Bundesrepublik.

Vier Mittel-und Oberfranken erhalten Medaillen für Zivilcourage
  • Artikel mit Video-Inhalten

Für ihre besondere Zivilcourage erhalten auch vier Mittel- und Oberfranken eine "Medaille für Verdienste um die Innere Sicherheit". Übergeben werden die Medaillen im Innenministerium in München.

200.000 Besucher im Museum der Bayerischen Geschichte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In den ersten acht Wochen nach der Eröffnung hat sich das neue Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg als Attraktion erwiesen. Jetzt wurde der 200.000. Besucher begrüßt.

Aschaffenburger Wolfgang Gärthe erhält "Stern der Sicherheit"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wolfgang Gärthe aus Aschaffenburg hat von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann den Stern der Sicherheit erhalten. Mit Ehrung bedankte sich der Minister für Gärthes außerordentliches Engagement und vorbildlichen Einsatz für die Gesellschaft.

Birgit Birnbacher erhält den Ingeborg-Bachmann-Preis

    Die österreichische Autorin Birgit Birnbacher ist mit dem 43. Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet worden. Die 33-Jährige, die in Salzburg lebt, erhielt die mit 25 000 Euro dotierte Ehrung am Sonntag in Klagenfurt für ihren Text "Der Schrank".

    Oberbürgermeister ehrt WürzburgWiki-Betreiber
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit zehn Jahren beantwortet das WürzburgWiki alle Fragen rund um die Stadt – frei und kostenlos zugänglich im Internet. Dafür hat Würzburgs Oberbürgermeister Christian Schuchardt die Macher der Seite jetzt ausgezeichnet.

    Das Profane und das Heilige - die Künstlerin Sheela Gowda
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ihre Materialien sind Kuhdung, Kumkum-Pulver oder Weihrauch, wahlweise auch Haare, Nadeln oder Fäden: Die Kunst von Sheela Gowda ist eng mit ihrer Heimat Indien verbunden. In München wird sie jetzt mit dem Maria Lassnig Preis ausgezeichnet.

    Rettungsmedaille für Einschreiten bei Axt-Attentat
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Schicksal von Shu Ping Yau machte über Bayern hinaus Schlagzeilen. Beim Axt-Attentat am 18. Juli 2016 bei Würzburg tat er alles, um den Angreifer zurückzudrängen. Dafür bekommt er jetzt die Bayerische Rettungsmedaille.

    Über 700 Rekord-Blutspender aus Oberfranken geehrt

      In der Hofer Freiheitshalle hat das Bayerische Rote Kreuz (BRK) gestern Abend über 700 Rekord-Blutspender aus ganz Oberfranken geehrt. Darunter auch zwei Blutspender, die bereits 200 mal gespendet haben.

      Vier Lebensretter aus Unterfranken geehrt
      • Artikel mit Bildergalerie

      In Würzburg wurden gestern von Regierungspräsident Eugen Ehmann vier Unterfranken für ihren Einsatz für Mitmenschen in Lebensgefahr geehrt. Frank Keimig und drei weitere Lebensretter wurden mit einer Urkunde und einer Medaille ausgezeichnet.