BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Dreifachmord in Starnberg – Zwei junge Männer angeklagt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Starnberg sind vor rund einem Jahr ein Ehepaar und ihr Sohn ermordet worden. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft zwei junge Männer angeklagt. Die Vorwürfe: Mord, besonders schwerer Raub und Verstoß gegen das Kriegswaffenkontroll- und Waffengesetz.

Betrugsmasche erst aufgeflogen und dann doch erfolgreich

    In Schweinfurt haben Betrüger ein Ehepaar um ihr Erspartes gebracht. Die Unbekannten erbeuteten mehrere zehntausend Euro von den Senioren. Dabei hatte die Ehefrau den Enkeltrick am Telefon laut Polizei zunächst erkannt und aufgelegt.

    Hilferuf eines Rosenheimer Brautmodengeschäfts
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Per Gericht wollte ein Rosenheimer Brautmodengeschäft eine Ladenöffnung erreichen. Doch der Eilantrag scheiterte vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof. Aber das Ehepaar Thumbach will weiter kämpfen und prüft Schadensersatzforderungen.

    Körperverletzung: Bewährungsstrafen für Betreuerin und Komplizin
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eine gerichtlich bestellte Betreuerin soll zusammen mit ihrer Schwester ein Ehepaar bestohlen und verletzt haben. Das Amtsgericht Günzburg hat die beiden Angeklagten jetzt zu langen Bewährungsstrafen und gemeinnütziger Arbeit verurteilt.

    Nürnberger Nachbarschaftsprojekt Wolfsgarten ausgebremst
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Länger als zehn Jahre lag der alte Hochseilgarten in Nürnberg-Gostenhof brach. Ein junges Ehepaar möchte hier ein kulturelles Nachbarschaftsprojekt entwickeln. Doch die Stadt Nürnberg erteilt dem Projekt "Wolfsgarten" vorerst keine Genehmigung.

    Eisunfälle in Schwaben – DLRG sieht Helfer unnötig in Gefahr

      Auf dem Weitmannsee bei Kissing ist am Wochenende ein Ehepaar auf dem Eis eingebrochen. Am Kuhsee musste eine Familie gerettet werden. Die DLRG betont, man habe eindringlich gewarnt und beklagt, wer jetzt aufs Eis gehe, bringe auch Helfer in Gefahr.

      Mit Lügengeschichten viel Geld und fast ein Haus ergaunert

        Ein dreister Betrüger hat in Nürnberg ein älteres Ehepaar mit Lügengeschichten um den Finger gewickelt und so einen sechsstelligen Geldbetrag ergaunert. Laut Polizei hatte der 26-Jährige seine Opfer sogar dazu gebracht, ihr Haus für ihn zu verkaufen.

        Verdacht auf Kohlenmonoxid-Vergiftung: Frau stirbt in Wernfeld
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Im unterfränkischen Wernfeld hat ein Ehepaar möglicherweise eine Kohlenmonoxid-Vergiftung erlitten. Die 68-jährige Frau starb, ihr 72-jähriger Mann kam verletzt ins Krankenhaus. Die Kripo Würzburg ermittelt.

        Klimawandel: Tofu jetzt auch aus Bayern

          Ein Ehepaar aus Oberbayern produziert aus selbst angebauten Sojabohnen Bio-Tofu. Die Nachfrage nach dem von den Landwirten regional erzeugten, eiweißreichen Fleischersatz ist groß. Möglich geworden ist das Projekt auch durch den Klimawandel.

          Ehepaar trickst Trickdieb aus

            Ein Ehepaar aus München hat sich zum Schein auf einen Betrugsversuch durch falsche Polizisten eingelassen. Durch diesen Trick konnte der mutmaßliche Trickbetrüger schnell gefasst werden.