Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Niederbayerische Polizeistellen zum Teil wieder erreichbar

    Nach fast 24 Stunden sind in Niederbayern die meisten Polizeistellen wieder telefonisch erreichbar. Weiterhin betroffen von der Störung sind die Inspektionen Grafenau, Eggenfelden und Bad Griesbach. Die Ursache ist immer noch nicht bekannt.

    Lichtblick im Fall HocoHolz - Kaufsumme bezahlt

      Der Wirtschaftskrimi um die Eggenfeldener Firma HocoHolz nimmt eine positive Wendung. Der Käufer des insolventen Unternehmens hat den im Mai vereinbarten Kaufpreis endlich beglichen. Die Mitarbeitenden hoffen auf die ausstehenden Lohnzahlungen.

      Eggenfelden: Wirtschaftskrimi HocoHolz
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Video-Inhalten

      "Wirtschaftskrimi" in Eggenfelden: Das Traditionsunternehmen HocoHolz musste im März Insolvenz anmelden. Ein Käufer war gefunden - doch von da an ging es bergab. Rund 160 Mitarbeiter bekommen keinen Lohn - und wehren sich jetzt.

      Eggenfeldener Firma "Hoco": Belegschaft wartet weiter auf Lohn

        Nach der Insolvenz im März hat die Eggenfeldener Firma "HocoHolz" seit Anfang Mai einen neuen Eigentümer. Doch bisher wurde weder der Kaufpreis beglichen, noch Löhne an die Mitarbeiter bezahlt. Jetzt haben einige Mitarbeiter Klage eingereicht.

        Neubau für Berta Hummel Museum in Massing beschlossen

          Der Neubau des Berta Hummel Museum in Massing ist einstimmig beschlossen worden. Dem Entwurf des Eggenfeldener Architekten Markus Frank steht nichts mehr im Weg. Die Kosten für den Neubau belaufen sich auf rund 1,5 Millionen Euro.

          Brecht und Bratwurst: "Dreigroschenoper" in Eggenfelden

            Am Theater an der Rott wird die unverwüstliche Satire von Bertolt Brecht und Kurt Weill zu einem recht schwermütigen Totentanz, der mehr Tempo und Biss vertragen hätte. Gleichwohl überzeugte die opulente Ausstattung, das Publikum war angetan.

            "Bike for future" in Eggenfelden
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Eine Klasse am Gymnasium Eggenfelden (Lkr. Rottal-Inn) will aus "Fridays for future" "Bike for future" machen und wann immer es geht, mit dem Fahrrad zur Schule fahren. Das Projekt läuft gut: Es steigen immer mehr Schüler auf das Fahrrad um.

            Illegales Autorennen: Rasern drohen Haft- und Geldstrafen

              Vor zwei Wochen lieferten sich Raser ein illegales Autorennen durch ganz Deutschland. Mit Dashcam-Aufnahmen konnten mehrere Halter der Sportwägen ermittelt werden. Weil sie riskant überholten, könnten ihnen Haft- und Geldstrafen drohen.

              Struwwelpeter dreht auf: "Shockheaded Peter" in Eggenfelden

                Die britischen "Tiger Lilies" machten aus dem berühmtesten deutschen Kinderbuch 1998 eine Rock-Oper. Dean Wilmington wagte sich für das Theater an der Rott an eine eigene Fassung. Es geht um Menschen zwischen Anpassungsdruck und Risikobereitschaft.

                Durstige Diebe auf Gerner Dult

                  Zwei junge Männer sind in Eggenfelden in ein Zelt auf der Gerner Dult eingebrochen. Dort tranken sie in Seelenruhe Bier, bevor sie aus einem Kassenhäuschen einen Tablet-Computer stahlen. Das Duo wurde jedoch bei der ganzen Aktion gefilmt.