Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Edmund Stoiber erhält von Ungarn großen Verdienstorden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Edmund Stoiber hat in Budapest einen hohen ungarischen Orden erhalten. In der Laudatio hieß es, er habe oft daran erinnert, was Ungarn zum europäischen Gesamtwerk beigetragen habe. Stoiber sprach von enger Freundschaft zwischen Ungarn und Bayern.

Stoiber will sich persönlich von Orbán ehren lassen

    Ex-CSU-Chef Stoiber will sich trotz der jüngsten Differenzen zwischen seiner Partei und Ungarns Regierunchef Orbán von diesem mit einem Orden auszeichnen lassen. Der frühere bayerische Ministerpräsident soll die Ehrung am 8. November erhalten.

    Orbán will Stoiber mit Großem Verdienstkreuz auszeichnen

      Es ist eine Auszeichnung, die bereits vor der feierlichen Ehrung für Diskussionen sorgt: Ungarns Ministerpräsident Orbán will Anfang November den früheren bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber mit dem Großen Verdienstkreuz auszeichnen.

      Analyse der CSU-Klausur: Söder knüpft an Stoiber an
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mit einem Milliarden-Programm will Ministerpräsident Markus Söder eine neue Hightech-Offensive für Bayern starten. Auch Hochschulen sollen profitieren. Das ergibt Sinn, damit der Freistaat international nicht den Anschluss verliert. Eine Analyse.

      Uli Hoeneß: "Keine Entscheidung aus Verärgerung heraus"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Uli Hoeneß gibt seine Spitzenämter beim FC Bayern ab. Auf einer Pressekonferenz bestritt der Präsident, dass sein Rückzug etwas mit kolportierten "Zwistigkeiten" mit Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge zu tun gehabt hätte.

      FC Bayern: Stoiber bestätigt bevorstehenden Hoeneß-Rückzug
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der frühere bayerische Ministerpräsident und FC-Bayern-Aufsichtsrat Edmund Stoiber bestätigte am Rande eines Empfangs in München, dass Uli Hoeneß als Präsident des deutschen Rekordmeisters aufhören wird. Der äußerte sich nur vage.

      Söder korrigiert Seehofer korrigiert Stoiber
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ministerpräsident Söder rückt Stück für Stück weiter von den Projekten seines Vorgängers Seehofer ab: nach der Familien- und der Umweltpolitik jetzt auch in der Finanzpolitik. Solche Kurswechsel haben in der CSU durchaus Tradition. Eine Analyse.

      Theo Waigel: Abrechnung mit Stoiber zum 80.

        Die CSU schenkt ihm zum runden Geburtstag ein Symposium – und Theo Waigel beschert seiner Partei eine neue Runde im Zwist mit seinem Co-Ehrenvorsitzenden Stoiber. Waigel, der am Montag 80 wird, gibt einen ungewöhnlichen Einblick ins Innere der CSU.

        Theo Waigel wird 80 - und blickt auf sein Lebenswerk
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Am Ostermontag wird Ex-Bundesfinanzminister Theo Waigel 80 Jahre alt. Anlässlich des Geburtstages hat er seine Memoiren vorgelegt. Auch im ARD-Politmagazin "report München" blickt der CSU-Politiker zurück.

        #BR24Zeitreise: Schröder ärgert Stoiber im Nockherberg-Singspiel
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Gerhard Schröder und Edmund Stoiber wird nicht das beste Verhältnis nachgesagt. Das Singspiel machte das 2005 umso unterhaltsamer. Andre Hartmann gab den Bundeskanzler und der bayerische Ministerpräsident wurde von Michael Lerchenberg gespielt.