BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

19-Jähriger ertrinkt nach Feier im Ebersberger Klostersee

    Bei einer nächtlichen Party auf dem Steg am Ebersberger Klostersee ist am Freitag ein 19-Jähriger ertrunken. Es kam zu einem Großeinsatz an dem auch Kriseninterventionsteams beteiligt waren. Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang.

    Immobilienpreise in Münchner Umland steigen teils kräftig

      Wohnen in München und Umgebung wird immer teurer. Besonders zeigt sich das im Speckgürtel der Landeshauptstadt, so der jüngste Bericht des Marktforschungsinstituts Immobilienverband Deutschland IVD Süd. Hier legen die Preise um bis zu 6,3 Prozent zu.

      Impfzentren in Oberbayern: Impfung ohne Termin

        Monatelang war zu wenig Impfstoff da. Jetzt mangelt es mancherorts eher an Impfwilligen. Um die Impfung so unbürokratisch wie möglich zu machen, ist in vielen Impfzentren in Oberbayern nun kein fester Termin mehr nötig.

        Bahn nach Wasserburg bald elektrisch – andere Strecken warten

          Die Elektrifizierung der Bahnstrecke Ebersberg-Wasserburg ist einen entscheidenden Schritt weiter. Die Planfeststellung ist beantragt. Ein wichtiger Schritt für den Verkehr im Großraum München. Doch bayernweit bleibt in Sachen Bahn noch viel zu tun.

          Ebersberger Tüftler erfindet "freundliche" Fahrradklingel

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Aggressiv, schrill, laut. Das fällt uns wohl ein, wenn wir an Fahrradklingeln denken. Der 83-jährige Jürgen Machate aus Ebersberg hat eine freundlichere Variante ausgetüftelt und sich patentieren lassen. Und er plant auch schon neue Projekte.

          BR24Live: Tagesgespräch - Brauchen wir mehr Windräder in Bayern?

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Eine Mehrheit im Landkreis Ebersberg hat bei einem Bürgerentscheid den Bau von fünf Windrädern unterstützt. Ein Entscheidung, die auch anderswo so ausfallen würde? Wie stellen Sie sich unsere Energieversorgung vor? Mitdiskutieren: 0800 / 94 95 95 5.

          Großer Bürgerentscheid geht pro Windkraft aus – was folgt?

          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Bürger im Landkreis Ebersberg haben mit einer Mehrheit von knapp 53 Prozent dafür gestimmt, fünf Windräder im Ebersberger Forst zu errichten. Eine Abstimmung mit Signalwirkung für ganz Bayern. Die Parteien interpretieren dies unterschiedlich.

          Ebersberger sagen "Ja" zu Windrädern im Forst

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Das Projekt "Windkraft im Ebersberger Forst" hat eine wichtige Hürde genommen. In einem Bürgerentscheid war gefragt, ob der Landkreis Planungen für fünf Windräder im Wald vorantreiben soll. Die Mehrheit entschied sich dafür.

          Impfaktion Ebersberg: Sogar in der Tiefgarage wurde geimpft

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Andrang war unglaublich. Bei einer Sonderimpfaktion mit Astrazeneca wurden am Samstag in Ebersberg 2.750 Menschen geimpft, die dafür teils stundenlang anstanden. Um allen gerecht zu werden, wurde sogar die Tiefgarage zum Arztraum umfunktioniert.

          Corona-Ticker Oberbayern: Nur noch Landkreis Miesbach über 100

            Mühldorfer Landkreisbürger können sich mit Johnson & Johnson impfen lassen. Eine Sonderimpfaktion in Ebersberg verlief sehr erfolgreich. Nur noch der Landkreis Miesbach liegt über Inzidenz 100. Alle Entwicklungen der Woche im Ticker für Oberbayern.