BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

DEL2 beendet Hauptrunde vorzeitig wegen zu vieler Corona-Fälle

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wegen der Häufung von Corona-Fällen und angeordneten Quarantänen hat die zweithöchste deutsche Eishockeyliga (DEL2) ihre Hauptrunde vorzeitig beendet. Betroffen sind die Bayreuth Tigers, der EV Landshut, der ESV Kaufbeuren und die Tölzer Löwen.

EV Landshut: Corona-Virus beeinträchtigt auch Profi-Sportler

  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit rund einem Jahr hat die Corona-Pandemie unser Leben fest im Griff. Das Virus kann lebensgefährlich sein, auch für Menschen, die Hochleistungssport betreiben, wie das Beispiel der Eishockey-Profis in Landshut zeigt.

Eishockey ohne Fans: DEL2 und Oberliga starten in die Saison

    Gute Nachrichten für Eishockey-Fans. An diesem Wochenende startet endlich der Spielbetrieb in der DEL2 mit dem EV Landshut. Und in der Eishockey-Oberliga gehen ab sofort die Teams aus Deggendorf, Passau, Regensburg und Weiden auf Punktejagd.

    DEL-Hängepartie: Topspieler wechseln reihenweise ins Unterhaus

      Nach der zweiten Verschiebung des Saisonstarts in der DEL gibt es eine Abwanderungswelle von Spielern Richtung Ausland, DEL 2 oder gar Oberliga. Um endlich wieder Eishockey spielen zu können, lassen sich die Eishockeyspieler zeitweise verleihen.

      Eishockeyteams des EV Landshut in Quarantäne

        Da sich einige Spieler des Landshuter Eishockeyvereins mit Corona infiziert haben, müssen das DEL2-Team und die U20-Mannschaft in Quarantäne. Alle kommenden Spiele sind abgesagt. Das Landratsamt befürchtet einen erneuten Anstieg der 7-Tage-Inzidenz.

        Eishockey: DEL2 verschiebt Saisonstart auf 6. November

          Die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) hat ihren Saisonstart noch einmal verschoben. Statt am 2. Oktober soll die zweithöchste deutsche Spielklasse nun am 6. November in die neue Spielzeit starten.

          Eishockey: EV Landshut und Deggendorfer SC wollen kooperieren

            Zwei der erfolgreichsten Eishockey-Teams in Niederbayern machen kommende Saison gemeinsame Sache: EV Landshut und Deggendorfer SC haben eine Kooperation in der Nachwuchsarbeit beschlossen. Dabei sind sich die Fans alles andere als wohlgesonnen.

            Eishockey-Derby in Landshut gilt als Risikospiel

              In der Eishockey-Oberliga Süd empfängt heute der EV Landshut den Deggendorfer SC. Die Partie gilt als Risikospiel. Beim letzten Derby in Deggendorf kam es zu schweren Ausschreitungen zwischen den Fans.

              EV Landshut schreibt nach Fan-Randale offenen Brief

                Sieben Verletze haben die schweren Ausschreitungen beim Eishockey-Niederbayern-Derby zwischen Deggendorf und Landshut vor gut einer Woche gefordert. Jetzt wendet sich der EV Landshut mit einem offenen Brief an die Fans.