BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

CSU-Politiker Ferber beklagt, ÖPNV nutzen zu müssen

    Während der Parlamentspräsident einen Fahrer habe, müsse er als Abgeordneter den ÖPNV nutzen, echauffiert sich Markus Ferber im EU-Parlament. Daraufhin wird der CSU-Politiker scharf attackiert. Auch wegen einer weiteren Aussage.

    EU-Parlamentarier kritisieren Umgang mit US-Wahlergebnissen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    US-Präsident Trump hat mit seinen Äußerungen nach der Wahl für Entsetzen gesorgt – auch in Europa. Abgeordnete des EU-Parlaments kritisieren das Vorgehen. Die Sorge gilt nicht nur dem knappen Wahlergebnis – sondern auch der Demokratie.

    Sacharow-Preis für Opposition in Belarus

      Der renommierte Sacharow-Preis des Europaparlaments geht in diesem Jahr an die Opposition in Belarus. Seit über zwei Monaten protestieren die Menschen dort und im Exil trotz Einschüchterung durch die Behörden gegen Machthaber Alexander Lukaschenko.

      Grünen-Politiker zu EU-Agrarreform: Unvereinbar mit "Green Deal"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Grünen-Abgeordnete Daniel Freund geht von einer mehrheitlichen Zustimmung des EU-Parlaments zur Agrarreform aus. Trotzdem halte er die Reform für unvereinbar mit dem beschlossenen "Green Deal".

      EU-Parlament stimmt für Verschärfung der Klimaziele

        Das Europaparlament will eine Verschärfung der Klimaziele. Mit knapper Mehrheit stimmten die Abgeordneten für das Klimagesetz, das die Reduktion der CO-Emissionen bis 2030 um 60 Prozent vorsieht. Widerstand von Mitgliedstaaten wird erwartet.

        Bahnverkehr in der EU: Keine Entschädigung bei höherer Gewalt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bahnreisende in Europa sollen ihren Anspruch auf Entschädigung etwa bei Unwettern verlieren. Das sieht eine Reform der EU-Fahrgastrechte vor. EU-Parlamentarier sprechen von einem Rückschritt für den Verbraucherschutz.

        Belarus will Grenzen nach Westen schließen

          Der belarusische Präsident Lukaschenko hat eine Schließung der Grenzen zu Polen und Litauen angekündigt. Zudem versetzte er die Armee in Alarmbereitschaft. Das EU-Parlament erklärte derweil, es erkenne Lukaschenko nicht mehr als Präsident an.

          Corona-Risiko: Deutschland warnt vor Reisen nach Brüssel

            Das Auswärtige Amt stuft Brüssel als Corona-Risikogebiet ein und warnt vor Reisen in die belgische Hauptstadt. Das könnte Auswirkungen auf den politischen Betrieb der EU haben.

            EU-Poltiker Weber wirbt für europäische Eingreiftruppe

              Der Vorsitzende der Konservativen im EU-Parlament, Manfred Weber, hat dazu aufgerufen, eine gemeinsame Eingreiftruppe auf EU-Ebene zu gründen. Die Europäer hätten sich zu wenig Gedanken über ihre Verteidigung gemacht.

              Brüsseler Machtkämpfe: EU-Parlament stoppt Finanzpaket
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Europas Parlamentarier sagen "Nein" zum milliardenschweren Finanzpaket, auf das sich die 27 Staats-und Regierungschefs der EU nach zähem Ringen geeinigt hatten. Das Parlament verlangt Nachbesserungen.