BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Corona-Hilfsfonds: EU-Staaten bewilligen Schuldenaufnahme

    Die EU-Kommission darf mit der Schuldenaufnahme zur Finanzierung des Corona-Wiederaufbaufonds beginnen. Die 27 Mitgliedstaaten haben dafür ihre Zustimmung gegeben. Die erste Zahlung soll unmittelbar fließen.

    EU-Gipfel: Fortschritt in der Pandemie, Stillstand beim Klima

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sanktionen gegen Belarus auf der einen Seite, "vorsichtiger Optimismus" bei Corona auf der anderen: Die Impfstrategie der EU scheint aufzugehen, Lockerungen sind in Sicht. Ein anderes Thema dürfte im Sommer für hitzige Diskussionen sorgen.

    EU-Gipfel beschließt umfassende Sanktionen gegen Belarus

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wirtschaftssanktionen, eingefrorene Gelder und Flugverbote. Der Europäische Rat hat empfindliche Strafen gegen Belarus verhängt. Das Land soll zum Einlenken gezwungen werden – zurück auf einen "demokratischen Kurs".

    EU verhängt Sanktionen gegen Belarus

      Nach der erzwungenen Landung eines Ryanair-Fliegers in Minsk und der Festnahme des bekannten Exil-Oppositionellen Protasewitsch hat der EU-Gipfel weitere Sanktionen gegen das Regime in Belarus beschlossen.

      Vor EU-Gipfel: Wie umgehen mit Russland und Belarus?

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Treffen der Staats- und Regierungschefs steht im Zeichen der Außenpolitik. Russland und jüngst auch Belarus stellen die EU vor eine Weichenstellung: Gelingt es der Staatengemeinschaft, außenpolitisch in Zukunft relevant zu bleiben?

      Gipfeltreffen: EU-Staaten stellen sich hinter Sozialziele

        Wirtschaft ankurbeln, Jobs erhalten, Armut lindern: Beim Sozialgipfel in Portugal haben sich Vertreter der EU-Staaten, von Gewerkschaften und Arbeitgebern zu einem gerechten Aufschwung nach der Corona-Krise und zu einem sozialeren Europa bekannt.

        EU-Gipfel: Stundenlanger Streit über die Quadratur des Kreises

          Stundenlang haben die EU-Staats und Regierungschefs bei einem virtuellen Gipfel über die Impfkampagne in Europa diskutiert, die bislang nur schleppend vorangekommen ist. Im Vordergrund stand deshalb die Beschleunigung von Produktion und Lieferung.

          Impfstoffdebatte: EU-Gipfel unterstützt Exportbeschränkungen

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Staats- und Regierungschefs der EU haben ihre Beratungen aufgenommen. Einigkeit besteht über die neuen Exportbeschränkungen. Überraschung des Gipfels: Eine Neuausrichtung im Umgang mit der Türkei.

          Vor EU-Gipfel: Corona, Außenpolitik und ein hoher Besuch

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Europäische Rat berät ab diesem Donnerstag über das weitere Vorgehen in der gemeinsamen Impfstrategie. Neben der Pandemie-Bekämpfung soll es auch um große außenpolitische Fragen gehen. Aus Washington hat sich US-Präsident Biden angekündigt.

          Weber fordert Einreiseverbot aus Hochrisikogebieten

          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          EVP-Fraktionschef Manfred Weber bedauert, dass es für die die Einreise in die EU keine gemeinsamen Standards gibt. "Man kann über Madrid einreisen und dann nach München weiterfahren." Er fordert einen Einreisestopp aus den Corona-Mutationsgebieten.