BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#BR24Zeitreise: Stimmung in Großbritannien zum EWG-Beitritt 1973
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am 1. Januar 1973 trat Großbritannien der EWG bei. Die Bevölkerung in Großbritannien war zu diesem Zeitpunkt mehrheitlich für den Beitritt - auch wenn die Zahl der Gegner groß war.

EU will Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Mazedonien

    Die EU-Staaten haben der Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit den Balkanländern Albanien und Mazedonien grundsätzlich zugestimmt. Die Länder müssen aber Reformfortschritte nachweisen. Ende kommenden Jahres könnten dann erste Gespräche beginnen.

    EU-Gipfel: Suche nach Beitritts-Perspektiven für Westbalkan
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Staats- und Regierungschefs der EU fordern von den West-Balkan-Ländern mehr Reformen. Erst wenn die sechs Staaten ihre Hausaufgaben machten, könne langfristig über eine EU-Mitgliedschaft nachgedacht werden, hieß es auf dem Gipfel in Sofia.

    100 Sekunden Rundschau: BMW-Chef gesteht Diesel-Fehler ein
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: EU debattiert mit Westbalkanstaaten über Reformen + Prämien sollen Pflegekräfte locken + Söder will Streit um Kreuzpflicht mit rundem Tisch entschärfen +++ Wahlämter suchen Wahlhelfer

    100 Sekunden Rundschau: EU-Kommission legt Türkei-Bericht vor
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mögliche Cyperattacke aus Russland +++ Entscheidung bei Tarifverhandlungen erwartet +++ Urteil zur Zulässigkeit konfessionsgebundener Stellenausschreibung +++ Münchner Polizei übt Ernstfall

    100 Sekunden Rundschau: EU-Türkei-Gipfel bringt keine Lösungen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Russland kündigt Vergeltung für Diplomaten-Ausweisungen an +++ Bahn-Bilanz für neue München-Berlin-Strecke +++ Staatsanwaltschaft ermittelt gegen ambulante Pflegedienste +++ Testspiel Deutschland-Brasilien

    Donnerstag, 8. März: Das bringt der Tag

      Termin für Wahl des bayerischen Ministerpräsidenten wird festgelegt +++ EU-Innenminister diskutieren über Westbalkan +++ U-Boot-Mordprozess in Kopenhagen+++ Prozess um Wohnhaus-Brand in München +++ Erstes Biathlon-Weltcup-Rennen nach Olympia

      Sonntag, 25. Februar: Das bringt der Tag

        Eishockey-Nationalmannschaft kämpft um Gold bei Olympia +++ Merkel präsentiert CDU-Minister einer möglichen GroKo +++ Katholiken wählen neue Pfarrgemeinderäte +++ EU-Kommissionspräsident Juncker reist auf Westbalkan +++ "Club" spielt in Bochum

        Türkischer Außenminister: "Keine Geduld mehr" beim EU-Beitritt

          Der schleppende EU-Beitrittsprozess zehrt nach Ansicht des türkischen Außenministers Mevlüt Cavusoglu an der Geduld von Regierung und Bevölkerung. "Wir haben keine Geduld mehr, und unser Volk hat auch keine Geduld mehr", sagte er der Agentur Anadolu.

          EU will Türkei den Geldhahn zudrehen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die EU berät gerade über den Haushalt für das kommende Jahr. Dafür kamen unter anderem heute die EU-Haushaltsminister zusammen. Ein wichtiger Punkt bei den Beratungen sind die sogenannten Vorbeitrittshilfen für die Türkei. Die sollen gekürzt werden.