BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Protestcamp gegen EU-Flüchtlingspolitik in Kaufbeuren

  • Artikel mit Video-Inhalten

Protest als Camp: Mit einer Aktion in der Kaufbeurer Altstadt macht die Initiative Seebrücke auf die Notlage der Menschen in den Flüchtlingslagern an den EU-Außengrenzen aufmerksam. Die Aktivisten haben sich einiges einfallen lassen.

Wegen Situation in Flüchtlingslagern: Protestcamp in Regensburg

  • Artikel mit Bildergalerie

Hilfsorganisationen haben vor dem Regensburger Dom mehrere Zelte und Bauzäune aufgestellt. Ihr Ziel: Auf die Zustände in Flüchtlingslagern an den EU-Außengrenzen aufmerksam machen.

Rapid-Rabbit: So zerlegte Böhmermann die Frontex-Grenztruppe

    Mit Mut zum Sarkasmus nahm der ZDF-Satiriker die Flüchtlingspolitik der EU auseinander: Vor allem die Grenztruppe Frontex wurde als "aufgeblähte" Agentur kritisiert, die lieber Drohnen als Rettungsboote kauft und mit Kriegsverbrechern paktiert.

    EU-Innenminister zu Asylreform: Seehofers Tag der Wahrheit

      Beim letzten EU-Innenministertreffen der deutschen Ratspräsidentschaft hat Horst Seehofer die Chance, beim Streitthema Migration eine Einigung zu erzielen. Die Vorzeichen stehen aber nicht gut.

      Anti-Terror-Kampf: "Es geht um den Schutz der Außengrenze"

        Nach den jüngsten Anschlägen haben EU-Spitzenpolitiker über ein Vorgehen gegen Terrorismus beraten. Dabei gehe es vor allem um den Schutz der Grenzen, so Kanzlerin Merkel. Frankreichs Präsident Macron forderte erneut eine Reform des Schengenraums.

        EU-Innenminister tagen: Asylzentren - Seehofers Schlüsselfrage

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die EU-Innenminister beraten heute über eine gemeinsame Asylpolitik. Bundesinnenminister Seehofer will Asylzentren an den EU-Außengrenzen durchsetzen. Kritiker meinen: Solche Zentren wären nicht die Lösung.

        Europäisches Asylsystem: Gatekeeper Griechenland

          Am ersten Juli übernimmt Deutschland für ein halbes Jahr den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Eines der Ziele: die Reform des europäischen Asylsystems mit Vorprüfungen an den EU-Außengrenzen. Was bedeutet das für die betreffenden Länder?

          Gewalt gegen Migranten an der EU-Außengrenze?

            "The Game". Gewalt gegen Migranten an der EU-Außengrenze? Werden Flüchtlinge und Migranten gewaltsam, ohne Prüfung ihres Falls von kroatischer Polizei zurück nach Bosnien gebracht? Die Vorwürfe häufen sich, aber überprüfen lassen sie sich nur schwer.

            Donnerstag, 12. Juli: Das bringt der Tag

              BGH-Urteil zu digitalem Nachlass +++ Mobilfunkgipfel bei Scheuer +++ Landtag tagt zum letzten Mal vor Sommerpause +++ NATO-Gipfel zu Afghanistan-Einsatz und Ukraine +++ Informelles Treffen der Innenminister der EU zum Schutz der EU-Außengrenzen

              O-Ton B5: Blume: "Sekundärmigration in Europa unterbinden"

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Vor dem EU-Gipfel hat CSU-Generalsekretär Blume die Erwartungen seiner Partei nochmal formuliert. Im "B5-Thema des Tages" forderte er die EU-Außengrenzen zu sichern. Und er will, dass sich nicht jeder Geflüchtete sein Wunschland aussuchen kann.