BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Europaparlament billigt Brexit-Vertrag
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Europaparlament hat den Brexit-Vertrag ratifiziert. Die EU-Abgeordneten stimmten in Brüssel mit großer Mehrheit dafür. Damit ist der Weg geebnet für einen geregelten Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union am späten Freitagabend.

Diskussion um geplante Abschaffung von Ein- und Zwei-Cent-Münzen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die EU-Kommission plant offenbar die Abschaffung der Ein- und Zwei-Cent-Münzen. Ein Grund ist demnach, dass die Mehrheit der EU-Bürger die kleinen Geldstücke nicht mehr haben will. Der Plan stößt auf Lob und Kritik.

Brüssel will Ein- und Zwei-Cent-Stücke abschaffen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die neue EU-Kommission unter Ursula von der Leyen will offenbar die Ein- und Zwei-Cent-Münzen abschaffen. Das steht in einem Arbeitspapier. Der Hintergrund: In immer mehr Ländern werden Beträge beim Einkaufen auf volle fünf Cent aufgerundet.

So wenig ohne Job wie nie seit Wiedervereinigung

    Die Zahl der Erwerbslosen ist in Deutschland auf den niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung gesunken. Auch der Arbeitsmarkt in der EU hat sich nach der Finanzkrise 2009 weitgehend erholt.

    Kurz vorm Brexit: Ist die Euphorie nur ein Strohfeuer?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Großbritannien ist die Bevölkerung nach wie vor gespalten bei der Frage nach dem Brexit. Am Austritt der Briten aus der EU ist aber nichts mehr zu ändern. Wirtschaftlich führt das gerade sogar zu regelrechter Euphorie: dem "Boris Bounce".

    Fast 300 wichtige Arzneimittel zurzeit nicht lieferbar
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Arzneimittel-Knappheit macht sich laut der zuständigen Bundesbehörde derzeit bei 300 wichtigen Präparaten bemerkbar - darunter bei Krebs-Medikamenten und Narkose-Mitteln. Bayerns Gesundheitsministerin Huml fordert schnelle Abhilfe.

    Lungenkrankheit: Coronavirus hat Europa erreicht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Coronavirus greift von China aus weiter um sich. Aus immer mehr Ländern werden Infektionen und Verdachtsfälle gemeldet. Nun ist die von dem Erreger ausgelöste Lungenkrankheit erstmals in der EU aufgetreten.

    Merkel stellt Erdogan weitere Flüchtlingshilfen in Aussicht
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Beim Staatsbesuch der Bundeskanzlerin in der Türkei hat der türkische Präsident weitere Hilfen der EU bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise gefordert. Merkel kündigte Unterstützung an - und forderte ihrerseits die Freilassung deutscher Bürger.

    Was Europa in Zeiten der Digitalisierung tun kann
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auf der Digitalkonferenz DLD warnte der EU-Parlamentarier Axel Voss (CDU) davor, dass Europa zur „Digital-Kolonie“ der USA und Chinas werden könne. Die ehemalige EU-Abgeordnete Marietje Schaake widerspricht

    Merkel in Davos: Klimaschutz "eine Frage des Überlebens"
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich beim Weltwirschaftsforum in Davos hinter die Klimaschutzaktivisten gestellt. Sie betonte wie wichtig internationale Zusammenarbeit beim Klimaschutz ist - das sei eine "Frage des Überlebens des Kontinents".