BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Deutsche Eishockey-Liga: Der steinige Weg zurück aufs Eis
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Nordamerika spielt die NHL seit einer Woche ihr Finalturnier, in Deutschland will die Eishockey-Liga (DEL) am 13. November wieder den Spielbetrieb aufnehmen. Doch bis dahin müssen noch einige Stolpersteine aus dem Weg geräumt werden.

Eishockey: DEL-Saison soll am 13. November starten

    Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) startet am 13. November in die neue Saison. Darauf verständigten sich die 14 Klubs in einer Videokonferenz. Der ursprünglich für September geplante Saisonstart war wegen der Coronapandemie verschoben worden.

    ERC streicht Pielmeier - Begründung sorgt für Diskussionen

      Der ERC Ingolstadt hat seinen langjährigen Torwart Timo Pielmeier aus dem Profikader gestrichen. Der Club hatte mit dem 31-jährigen Niederbayern nicht die von der DEL geforderte Vereinbarung über einen 25-prozentigen Gehaltsverzicht erzielen können.

      Corona-Idee: Eishockey mit Vollvisier - "fast wie im OP-Saal"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Saison der Eishockey-Bundesliga ruht seit März. Die neue soll am 18. September beginnen. Ob das möglich ist, steht in den Sternen. Der DEB-Präsident Franz Reindl und seine Task Force haben jetzt eine Idee: den geschlossenen Helm mit Vollvisier.

      Eishockey: Straubings Headcoach Pokel ist "Trainer des Jahres"

        Am Samstag Abend wurde die Eishockey Gala der DEL aufgrund der Corona-Pandemie erstmals digital veranstaltet. Straubing Tigers Headcoach Tom Pokel kann sich über die Auszeichnung "Trainer des Jahres" freuen.

        DEL: Eishockey-Saison vorzeitig beendet - EHC kein Meister
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Saison in der Deutschen Eishockey Liga wird wegen der Ausweitung des Coronavirus abgebrochen. In diesem Jahr gibt es keinen Meistertitel. Der Hauptrundensieger EHC München, Straubing und zwei weitere Vereine dürfen international starten.

        DEL-Vorrunde beendet: EHC München ist Hauptrunden-Meister

          Die letzten Entscheidungen vor dem Playoff-Start in der Deutschen Eishockey-Liga sind gefallen: Neben Hauptrunden-Sieger München stehen auch die Straubing Tigers im Viertelfinale. Alle anderen bayerischen Teams kämpfen in der Qualifikationsrunde.

          Eishockey: München sichert sich den Hauptrundensieg

            Der EHC München hat sich bereits zwei Spieltage vor Ende der regulären Saison den Hauptrundensieg in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gesichert. Dem Vizemeister genügte dafür ein 3:2-Sieg nach Verlängerung gegen die Schwenninger Wild Wings.

            Eishockey: Straubing bezwingt Berlin, Nürnberg verliert

              Die Straubing Tigers haben bei den Eisbären Berlin mit 2:1 gewonnen. Ingolstadt siegte nach Verlängerung mit 2:1 gegen Iserlohn. Die Nürnberg Ice Tigers haben gegen Bremerhaven mit 1:3 den kürzeren gezogen.

              Kapitän Patrick Reimer verlängert bei Nürnberg Ice Tigers
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Doppelter Grund zur Freude für die Nürnberg Ice Tigers – Kapitän Patrick Reimer gab vor der Partie gegen den ERC Ingolstadt seine Vertragsverlängerung bekannt, danach siegte die Mannschaft 4:1