BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Evangelische Kirche: Denkschrift zu Fake-News und Dating-Apps

    Es geht um Hass, Fake-News, Pflegeroboter und Dating-Apps - in ihrer ersten Denkschrift seit sechs Jahren beschäftigt sich die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) unter dem Titel "Freiheit digital" mit Risiken und Chancen der Digitalisierung.

    EKD-Ratsvorsitzender wünscht sich Sea-Watch 4 ohne Antifa-Flagge

      Die Debatte um eine Antifa-Flagge am Rettungsschiff Sea-Watch 4 geht weiter: Mehrere Unionspolitiker hatten die Evangelische Kirche Deutschlands (EKD) aufgefordert, sich von der Flagge zu distanzieren. Jetzt reagiert der EKD-Ratsvorsitzende.

      Heinrich Bedford-Strohm: Botschafter auf allen Kanälen

        Er ist das Gesicht der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD): Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. In dieser Funktion versteht er sich vor allem als Botschafter seiner Kirche. Ein Botschafter auf allen Kanälen.

        Seenotrettung: Sea-Eye tauft viertes Schiff

        • Artikel mit Video-Inhalten

        In diesem Jahr sind etwa 170 Flüchtlinge im Mittelmeer gestorben, so die Vereinten Nationen. Das wollen die Seenotretter von Sea-Eye aus Regensburg verhindern. Jetzt bringen sie ihr viertes und größtes Schiff an den Start. Heute wurde es getauft.

        Warum sich die evangelische Kirche mit Missbrauch so schwer tut

          Bei Missbrauch und Kirche geht es meist um die katholische Kirche. Doch auch in er evangelischen Kirche wurden immer wieder Fälle sexueller Gewalt aufgedeckt. Doch auch hier läuft die Auseinandersetzung damit schleppend und wenig offensiv.

          Bedford-Strohm zu Amtswechel in USA: "Nationalismus ist Sünde"

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Vier Jahre Donald Trump waren "ein Alptraum", so das vernichtende Urteil von Heinrich Bedford-Strohm. Überhaupt warnte der EKD-Ratsvorsitzende beim Jahrespressegespräch vor Nationalismus und mahnte zum Wachhalten der Erinnerung an den Holocaust.

          Marx und Bedford-Strohm rufen zu Zusammenhalt auf

          • Artikel mit Video-Inhalten

          In einem gemeinsamen Gottesdienst haben der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm und Kardinal Reinhard Marx zum Zusammenhalt in der Corona-Krise aufgerufen. Gerade jetzt müsse der Glaube in die Gesellschaft getragen werden.

          Bedford-Strohm zu Gottesdiensten: Keine generellen Absagen

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Was bleibt heuer noch vom Fest? Amtsärzte fordern ein bundesweites Verbot von Weihnachtsgottesdiensten. Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche, Heinrich Bedford-Strohm hat sich dagegen ausgesprochen, Gottesdienste generell abzusagen.

          Totensonntag: Kirche gedenkt der Corona-Verstorbenen

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Es ist der letzte Sonntag im Kirchenjahr an dem in der evangelischen Kirche der Verstorbenen gedacht wird. Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm hat an die Toten der Corona-Pandemie und die Trauer ihrer Angehörigen erinnert.

          Bewahrung der Schöpfung: Kirchen für UN-Agenda 2030

          • Artikel mit Video-Inhalten

          "Waking the Giant" – mit dieser Initiative möchten die Kirchen einen "Riesen" wecken: Der extreme Hunger soll ein Ende finden, Gerechtigkeit soll hergestellt und die Erde vor Umweltzerstörung bewahrt werden. Und das alles bis 2030.