BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Deutsche Eishockey Liga startet am 17. Dezember

    Mit 14 Clubs, aber mit einem veränderten Modus wird die Deutsche Eishockey Liga die Saison 2020/21 angehen. Das ist das Ergebnis einer Gesellschafterversammlung. Das heißt: Der EHC Red Bull München, die Nürnberg Ice Tigers & Co. legen wieder los.

    Eishockey: DEL-Saison startet im Dezember
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der EHC Red Bull München, die Nürnberg Ice Tigers & Co. legen endlich wieder los. Start der Saison ist am 17. Dezember. Nach neun Monaten Pause und zweimaligem Aufschub beginnt für die 14 Clubs eine Woche vor Heiligabend die neue Spielzeit.

    Eishockey: München schlittert gegen Schwenningen

      Der dreimalige deutsche Eishockey-Meister Red Bull München hat in seinem zweiten Spiel beim MagentaSport Cup die erste Niederlage kassiert. Zuhause unterlagen die Bullen überraschend mit 1:2 gegen Schwenningen.

      DEL-Hängepartie: Topspieler wechseln reihenweise ins Unterhaus

        Nach der zweiten Verschiebung des Saisonstarts in der DEL gibt es eine Abwanderungswelle von Spielern Richtung Ausland, DEL 2 oder gar Oberliga. Um endlich wieder Eishockey spielen zu können, lassen sich die Eishockeyspieler zeitweise verleihen.

        NHL-Star Dominik Kahun hält sich Corona bedingt in München fit
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Dominik Kahun von den Buffalo Sabres hält sich derzeit bei seinem Ex-Verein in München fit. Der 25-Jährige ärgert sich über die Corona-Zwangspause, denn womöglich wäre er sonst in der NHL jetzt in den Play-offs dabei.

        EHC Red Bull München trainiert endlich wieder auf Eis
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Beim dreimaligen deutschen Meister EHC Red Bull München ging es für das erste Mannschaftstraining der neuen Saison wieder aufs Eis. "Das Gefühl mit der Mannschaft auf dem Eis war natürlich super", sagt Konrad Abeltshauser.

        Eishockey: DEL-Saison soll am 13. November starten

          Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) startet am 13. November in die neue Saison. Darauf verständigten sich die 14 Klubs in einer Videokonferenz. Der ursprünglich für September geplante Saisonstart war wegen der Coronapandemie verschoben worden.

          Eishockey: Champions Hockey League ändert Modus

            Die Champions Hockey League (CHL) verzichtet aufgrund der Coronakrise in der neuen Saison auf Gruppenspiele. Auch wird der Saisonauftakt um gut einen Monat verschoben. Zu den deutschen Teilnehmern zählen auch der EHC München und die Straubing Tigers.

            Eishockey: Straubings Headcoach Pokel ist "Trainer des Jahres"

              Am Samstag Abend wurde die Eishockey Gala der DEL aufgrund der Corona-Pandemie erstmals digital veranstaltet. Straubing Tigers Headcoach Tom Pokel kann sich über die Auszeichnung "Trainer des Jahres" freuen.

              DEL-Vorrunde beendet: EHC München ist Hauptrunden-Meister

                Die letzten Entscheidungen vor dem Playoff-Start in der Deutschen Eishockey-Liga sind gefallen: Neben Hauptrunden-Sieger München stehen auch die Straubing Tigers im Viertelfinale. Alle anderen bayerischen Teams kämpfen in der Qualifikationsrunde.