BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ladestationen für E-Autos: Regensburg vorne mit dabei

    Auch wenn München den Titel als deutsche "Lade-Hauptstadt" verliert, Bayern hat in Sachen öffentliche Ladepunkte für E-Autos bundesweit die Nase vorne. Berücksichtigt man die Größe der Städte, geht der bayernweite Titel in die Oberpfalz.

    Börse: US-Präsident Biden fördert E-Autos
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wenn es ein Produkt gibt, das weltweit von Staaten besonders gefördert wird, dann ist es das E-Auto. Fast jedes Land hat ein eigenes Förderprogramm. Jetzt will auch US-Präsident Joe Biden potenzielle Käufer mit Rabatten anlocken.

    Region Hof soll zweiten Amazon-Standort bekommen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Amazon breitet sich weiter in der Region Hof aus: Neben dem im Bau befindlichen Logistikzentrum hat die Stadt Schwarzenbach an der Saale einem geplanten Verteilzentrum zugestimmt. Künftig sollen dann E-Autos die Bestellungen ausliefern.

    Tankstelle mit "Hypercharger": Schneller E-Autos laden in Coburg
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Rund 60 Möglichkeiten um Elektrofahrzeuge zu laden gibt es in Coburg bereits. Jetzt ist eine weitere, besonders schnelle Möglichkeit hinzugekommen. Der Betreiber spricht von einer richtungsweisenden Investition.

    BMW: Ab 2030 mindestens 50 Prozent Elektroautos
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nicht nur bei VW ist die Zukunft elektrisch, sondern auch bei BMW. So ist damit zu rechnen, dass der Vorstandschef des Münchner Autobauers, Oliver Zipse, bei der Bilanzpräsentation neue Absatzziele für E-Autos bekannt geben wird.

    Uni Bayreuth forscht mit Tesla und Varta an Batterie der Zukunft
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    An der Uni Bayreuth startet demnächst ein Forschungsprojekt, bei dem die Batterien für E-Autos, Laptops und Smartphones verbessert werden sollen. Die Wissenschaftler arbeiten unter anderem mit dem E-Auto-Hersteller Tesla zusammen.

    Kulmbach: Parkverbot für E-Autos in Tiefgarage sorgt für Kritik
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eine Tiefgarage in Kulmbach musste nach einem Brand renoviert werden. Jetzt ist sie wieder offen - doch die Stadt überrascht mit einem ungewöhnlichen Verbot: E-Autos dürfen nicht mehr rein. Kritiker sprechen von einem "politischen Schnellschuss".

    E-Autos: Ist ein Parkverbot in Parkhäusern rechtens?

      In einigen Parkhäusern der Städte Kulmbach und Leonberg ist die Einfahrt von Elektroautos verboten. Das gilt auch für Hybrid-Fahrzeuge. Dafür werden brandschutzrechtliche Gründe angeführt. Dürfen die Kommunen bestimmte Fahrzeuge ausschließen?

      Solarenergie und E-Autos: Hof will bis 2040 klimaneutral werden
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Seit zwei Jahren gibt es in Hof eine Klimaschutzmanagerin, nun hat die Stadt ihr langfristiges Ziel formuliert. Bis zum Jahr 2040 will sie klimaneutral werden. Die Maßnahmen zur Senkung des CO2-Ausstoßes betreffen auch den Verkehr.

      Ein Drittel der E-Ladestationen im Kreis Bamberg außer Betrieb

        Im Landkreis Bamberg können viele Autofahrer keinen Strom mehr tanken, denn die Ladesäulen sind nicht "eichrechtskonform". In einigen Gemeinden sind die Aufladestationen deshalb stillgelegt worden. Andere Gemeinden übernehmen die Stromkosten.