BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Messi und Rapinoe gewinnen Ballon d'Or

    Der sechsmalige Weltfußballer Lionel Messi und Fußball-Weltmeisterin Megan Rapinoe sind in Paris mit dem Ballon d'Or ausgezeichnet worden.

    Hammerlos: Bayernfrauen gegen den Titelverteidiger Lyon

      Die Fußballerinnen des Bundesligisten Bayern München bekommen es im Viertelfinale der Champions League mit dem Titelverteidiger Olympique Lyon zu tun. Dabei treffen sie auch auf die Nationalspielerinnen Dzsenifer Marozsan und Torhüterin Lisa Weiß.

      WM-Viertelfinale: Spielmacherin Marozsan bereit für die Startelf
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Beim WM-Viertelfinale gegen Schweden kann Spielmacherin Dzsenifer Marozsan am Samstag (18.30 Uhr/ARD) wieder zum Einsatz kommen. "Dzsenifer wird spielen können", sagt Bundetrainerin Martina Voss-Tecklenburg.

      DFB-Frauen: Hoffen auf Spielmacherin Marozsan
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Eine unangemeldete Dopingkontrolle sorgt im deutschen Quartier für Verzögerungen. Vor dem Viertelfinale gegen Schweden hofft das Team auf die Rückkehr von Spielmacherin und Schweden-Schreck Dzsenifer Marozsan.

      Mittelfeldplätze der DFB-Frauen hart umkämpft
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im zentralen Mannschaftsteil hat die Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg die Qual der Wahl. Youngster wie Lena Oberdorf glänzen, sogar Melanie Leupolz bangt um den Stammplatz. Jetzt kommt die Spielmacherin Dzsenifer Marozsan zurück, es wird eng.

      Marozsan vor WM-Comeback im Viertelfinale

        Spielmacherin Dzsenifer Marozsan wird nach ihrem Zehenbruch anscheinend fit für den Kampf um den Einzug ins WM-Halbfinale in ihrer Wahlheimat. "Dzseni wird im Viertelfinale wieder auflaufen", versprach die Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg.

        Frauenfußball-WM: Nigeria nicht unterschätzen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nachdem ihnen Marta und Co. erspart blieben, stellen sich die DFB-Frauen im Eiltempo auf ihren Achtelfinalgegner Nigeria ein. Viel Zeit bleibt nicht. Auch nicht für die verletzte Dzsenifer Marozsan.

        WM-Umzug: DFB-Frauen freuen sich über den sonnigen Süden
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach den ersten WM-Tagen im Norden Frankreichs mit rauem Klima mit vielen Regenfällen, sind die DFB-Frauen ins sonnige Montpellier umgezogen. Dort stand zunächst eine kleine Fitnesseinheit auf dem Programm.

        Voss-Tecklenburg muss ohne die Edeltechnikerin auskommen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Mit einem Sieg gegen Spanien könnte sich das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg für das WM-Achtelfinale qualifizieren. Nach dem Verletzungs-Ausfall von Spielmacherin Dzsenifer Marozsan ist besonders der Teamgeist gefragt.

        Nationalspielerin Marozsan fällt für WM-Vorrunde aus
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Herber Rückschlag für die Frauennationalmannschaft: Die DFB-Frauen müssen bei der WM in Frankreich vorerst ohne Spielmacherin Dzsenifer Marozsan auskommen.