BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

FC Ingolstadt klopft nach Sieg wieder oben an
  • Artikel mit Video-Inhalten

Fußball-Drittligist FC Ingolstadt ist zurück auf Kurs: Im Topspiel bezwangen die Oberbayern Dynamo Dresden mit 1:0 (1:0) und haben endgültig wieder Anschluss an die Spitzengruppe.

Jetzt live: FC Ingolstadt - Dresden im BR Fernsehen und Stream
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der FC Ingolstadt trifft um 14.00 Uhr im Topspiel des 7. Spieltags der 3. Liga auf Absteiger Dynamo Dresden. BR24 Sport überträgt das Spiel live im BR Fernsehen und im Stream.

3. Liga: Arp trifft, FC Bayern II schlägt Dresden
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der einstige Shootingstar Jann-Fiete Arp hat Drittligameister Bayern München II zum ersten Saisonsieg verholfen. Gegen Dynamo Dresden gewinnen die "kleinen" Bayern mit 3:0.

Skandal im DFB-Pokal: HSV-Profi geht auf Fan los

    Fußball-Profi Toni Leistner vom Hamburger SV hat sich nach der 1:4-Niederlage seines Vereins eine Rangelei mit einem Dresdner Fan geliefert. Der HSV-Profi stieg nach der Partie auf die Tribüne, ging auf einen Mann los und schubste ihn zu Boden.

    1. FC Nürnberg gibt Ondrej Petrak ab

      Nach mehr als sechs Jahren verlässt Ondrej Petrak den 1. FC Nürnberg. Der Tscheche, der seit Anfang 2014 beim Club zuhause war, wechselt in die Slowakei zu Slovan Bratislava. Zuletzt war der 28-Jährige an Dynamo Dresden ausgeliehen.

      Regensburgs Knipping wechselt zu Dynamo Dresden

        Nach nur einer Saison verlässt Abwehrspieler Tim Knipping vorzeitig den Fußball-Zweitligisten SSV Jahn Regensburg und wechselt in die 3. Liga zu Dynamo Dresden. Das gaben beide Vereine bekannt.

        2. Bundesliga: Fürth holt 1:1 bei Dynamo Dresden

          Noch kein Befreiungsschlag, aber ein weiterer wichtiger Schritt zum Klassenerhalt ist Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth gelungen. Im Nachholspiel bei Schlusslicht Dynamo Dresden entführten die Franken beim 1:1 einen Punkt.

          Greuther Fürth will Negativserie in Dresden beenden

            In einem Nachholspiel bei Dynamo Dresden will die Spielvereinigung Greuther Fürth am Dienstagabend ihre Negativ-Serie beenden. Seit der Corona-Pause ist die Mannschaft von Trainer Stefan Leitl noch immer sieglos.

            Stefan Leitl: "Noch eine englische Woche mehr für uns"
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Obwohl die Bundesliga wieder läuft, hatte Greuther Fürth ein ungeplant spielfreies Wochenende. Die Partie in Dresden musste wegen mehrerer Coronafälle bei Dynamo verlegt werden. Für Stefan Leitl und sein Team wird der Spielplan damit immer enger.

            "We call it a Klassiker": Bayern München gegen Dynamo Dresden
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Auf dem Weg zum ersten Titel im Europapokal der Landesmeister 1974 kam es in der zweiten Runde erstmals zum Duell der beiden deutschen Fußballmeister. Der FC Bayern München traf auf Dynamo Dresden.