BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Drei vorläufige Festnahmen in Deggendorfer Rockerszene

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Polizei hat fünf Wohnungen im Kreis Deggendorf durchsucht und dabei drei Personen - zwei Männer und eine Frau - vorläufig festgenommen. Sie sollen Beziehungen zum lokalen Rockermilieu haben. Es geht um Waffen- und Drogenhandel sowie Prostitution.

Tech-Unternehmen warnen vor sinkendem Datenschutz in der EU

    Tech-Unternehmen warnen vor EU-Plänen, mit Filtersoftware Chats zu durchsuchen. Dafür sei es notwendig, in Chatprogrammen eine digitale Hintertür einzubauen. Eine Augsburger Unternehmerin spricht sogar von "Massenüberwachung".

    Masken-Affäre: Erneute Durchsuchungen bei Georg Nüßlein

      Der Bundestag hat die Immunität vom Abgeordneten Georg Nüßlein erneut aufgehoben. Die Staatsanwaltschaft will Vermögen des ehemaligen CSU-Politikers einfrieren. Es handelt sich um mögliche Bestechungsgelder im Zuge der Corona-Masken-Affäre.

      Verdacht auf Abrechnungsbetrug: Durchsuchung in Skandalheim

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Seniorenresidenz Schliersee beschäftigt nun auch eine zweite Staatsanwaltschaft in Bayern. Die Ermittler prüfen, ob Leistungen abgerechnet, aber nicht erbracht wurden. Am Mittwoch wurde das Altenpflegeheim durchsucht.

      Waffen und Rohrbomben-Teile bei Durchsuchung im Allgäu gefunden

        Bei einer Durchsuchung einer Wohnung in einem kleinen Ort bei Kaufbeuren im Allgäu hat die Polizei Teile einer Rohrbombe und mehrere Schusswaffen gefunden. Ein Zeuge hatte die Polizei auf die Spur gebracht.

        Mordfall Wiesenfeld: Durchsuchung laut Landgericht rechtswidrig

          Das Landgericht Würzburg hat die Durchsuchung bei einem der Beschuldigten im Mordfall Wiesenfeld für rechtswidrig erklärt. Laut Staatsanwaltschaft war die Durchsuchung wegen des Zeitablaufs unverhältnismäßig.

          Durchsuchung der Grünen-Fraktion Erlangen unverhältnismäßig

            Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat den Durchsuchungsbeschluss für die Fraktionsräume der Grünen Liste im Erlanger Rathaus aufgehoben. Die Computerdaten, die dabei beschlagnahmt wurden, dürfen nicht ausgelesen werden.

            Rechte Symbole im Chat: Polizei beschlagnahmt Smartphones

              In Neu-Ulm und im Landkreis Günzburg hat die Polizei bei Razzien mehrere Smartphones wegen der Verbreitung rechter Inhalte sichergestellt. Die Beamten machten in diesem Zusammenhang deutlich, dass auch Ersttätern Durchsuchungen drohen können.

              Kinderpornografie: Durchsuchungen in Schwaben

                Die Polizei kam am frühen Morgen. Die Beamten durchsuchten Wohnungen zwischen Neu-Ulm, Günzburg und Burgau. Der Vorwurf: Besitz und Verbreitung von Kinderpornografie. Erst im Dezember wurden deshalb in Schwaben Wohnungen durchsucht.

                Erste Durchsuchungen im Fall "German Property Group"

                • Artikel mit Video-Inhalten

                Denkmalgeschütze Gebäude verfallen, Sanierungszusagen platzen – in Bamberg, Augsburg und weiteren Kommunen. Die Gebäude gehören einem inzwischen insolventen Immobilienentwickler aus Norddeutschland. Gegen ihn wird wegen Betrug ermittelt.