BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Energieblitze lösen Rätsel der "fehlenden" Materie im Universum

    Australische Astronomen haben sogenannte Schnelle Radioblitze dazu benutzt, herauszufinden, wo sich die mysteriöse fehlende Materie im Universum versteckt. Jahrzehntelang hatte man nach ihr gesucht, sie aber nicht gefunden.

    100 Jahre Max-Planck-Institut für Physik

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wenn Wissenschaftler sich mit dunkler Materie, Quarks oder dem Myon befassen, dann geht's um Teilchenphysik. In München steht eines der renommiertesten Institute dieser Wissenschaft. In diesen Tagen wird es 100 Jahre alt.

    So eine Kacke - alles über die "dunkle Materie"

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei einer eher ungewöhnlichen Stadtführung konnten die Teilnehmer Lohr von einer ganz anderen Seite kennenlernen. Der offizielle Titel des Rundgangs: "Scheiße". Dabei wurden verschiedene Aspekte der "dunklen Materie" auf unterhaltsame Art beleuchtet.

    Weltraumforschung in Afrika

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das “Square Kilometre Array” soll das größte Radioteleskop weltweit werden. Verteilt auf mehrere Kontinente, soll es ab 2030 dunkle Materie und Gravitationswellen untersuchen. Afrika erhofft sich von dem Projekt wichtige Impulse. Von Utz Dräger.