Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Raubkunst: Deutsche Museen sollen Bestände offen legen

    Gibt es Raubkunst aus der Kolonialzeit in deutschen Museen? Offene Bestandslisten könnten helfen, solche Objekte zu identifizieren. Aber seit fast zwei Jahren passiert nichts. Jetzt machen Internationale Wissenschaftler und Künstler massiven Druck.

    FC Augsburg unter Druck - Gegner FC Bayern bestens aufgestellt
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der FC Augsburg steht am 8. Spieltag unter Erfolgsdruck: "Es gibt keine Ausreden mehr", sagt Vereinspräsident Hofmann. Keine leichte Aufgabe, denn ausgerechnet jetzt kommt der FC Bayern. Und der könnte laut Coach Kovac nicht besser aufgestellt sein.

    Attentat von Halle: Tödliche Gefahr aus dem 3-D-Drucker
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Beim Angriff auf die Synagoge von Halle hat der mutmaßliche Täter vor allem Waffen benutzt, die er mithilfe eines 3-D-Druckers selbst hergestellt hat. Droht hier eine neue Gefahr – und wie muss die Politik darauf reagieren?

    Aiwanger stellt im Landtag die bayerische Industriestrategie vor
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bayern geht es wirtschaftlich gut. Doch die Konjunktur schwächelt, die Lage hat sich eingetrübt - vor allem in der Autoindustrie. Heute stellt Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger im Landtag die Leitlinien der bayerischen Industriestrategie vor.

    Attentat von Halle: Stephan B. besorgte sich Waffe im Internet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der mutmaßliche Attentäter von Halle soll sich bereits 2015 eine Schusswaffe im Internet besorgt haben. Die Polizei hat zudem zwei weitere Männer im Visier. Sie sollen das Manifest von Stephan B. verbreitet haben.

    Börse: Wirecard bleiben unter Druck
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach den gestrigen Kursgewinnen sind die Anleger nun wieder etwas vorsichtiger geworden, im Vorfeld des Brexit-Gipfels der EU. Der DAX startet nahezu unverändert bei 12.636.

    Trotz Schwächephase: Nur wenige Banken wollen Gebühren erhöhen

      Die Niedrigzins-Politik der Europäischen Zentralbank macht den Geldhäusern immer mehr zu schaffen. Die Angst ist groß, dass sie diesen Druck an die Kunden weitergeben – in Form von höheren Gebühren. Doch die Banken halten sich zurück.

      Wie Kriminelle IoT-Schwachstellen zu Geld machen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Smarte Fernseher, Drucker oder Babyphones: Viele Geräte sind heute vernetzt und Teil des Internets der Dinge (IoT). Viele dieser Geräte werden über ihren günstigen Preis verkauft. Das Thema Sicherheit bleibt auf der Strecke - die Lage ist ernst.

      TÜV: Abschaltung des Münchner Heizkraftwerks 2022 nicht machbar
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die geplante Stilllegung des Kohleblocks im Heizkraftwerk München Nord schon 2022 gefährdet laut TÜV-Gutachten die Versorgung mit Fernwärme. Dennoch wird die Abschaltung in drei Jahren diskutiert, nicht zuletzt wegen des Drucks von Klimaschützern.

      Scheuer und die Pkw-Maut: Ein Minister unter Druck
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Sie war das Prestige-Objekt der CSU: Nun bereitet die Pkw-Maut Bundesverkehrsminister Scheuer vor allem Scherereien, womöglich sogar einen Untersuchungsausschuss. Dass er weitere Treffen mit den Mautfirmen einräumen muss, bietet neue Angriffsflächen.