BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mysterium Hochzeitsflug: Bienenpaarung in Triesdorf
  • Artikel mit Video-Inhalten

Es ist eine unscheinbare Wiese in Triesdorf, die für die Bienenwelt aber eine große Bedeutung hat. Jährlich finden sich hier Tausende Drohnen, also männliche Bienen, ein. Sie alle hoffen auf ein Schäferstündchen.

Festnahmen in Beirut - Drohnenvideo zeigt Explosionsschäden
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eine Stadt in Trümmern: Aufnahmen einer Drohne dokumentieren das Ausmaß der Zerstörung in Beirut. Bei der Explosion in der Hauptstadt Libanons waren mehr als 145 Menschen getötet worden. Inzwischen wurden 16 Hafen-Mitarbeiter festgenommen.

Münchner Flughafen testet Drohnenabwehr

    Wenn sich die Wege von Drohnen und Passagierflugzeugen kreuzen, wird es gefährlich. Der Münchner Flughafen testet nun mehrere Sicherheitssysteme. Eines davon kommt aus Fürstenfeldbruck in Oberbayern.

    Nach Kritik an Airbus: Welche Zukunft haben Flugtaxis?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    "Schwachsinn" und "Geldverschwendung": BR24-User haben das Airbus-Flugtaxi nach dem ersten öffentlichen Flugversuch hart kritisiert. Was an der Kritik berechtigt ist - und was in Deutschland laut einem Branchen-Kenner übersehen wird.

    Mann stürzt in den Lech - vergebliche Suche

      Ein 60-jähriger Mann ist am Freitagabend in Augsburg in den Lech gestürzt und wird seither vermisst. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Mann nicht mehr lebend gefunden wird - trotz einer intensiven Suche.

      Abfangjäger im Miniformat: Drohnenprogramm an der Uni Würzburg
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Sie sind klein, günstig, können aber einen ganzen Flughafen lahmlegen: zivile Drohnen. Bislang werden sie abgeschossen – das zerstört allerdings Beweismaterial. Forscher der Uni Würzburg haben deshalb ein völlig neuartiges Abwehrsystem entwickelt.

      Verteidigungsministerium empfiehlt Kauf bewaffneter Drohnen

        Das Bundesverteidigungsministerium empfiehlt die Anschaffung bewaffneter Drohnen für die Bundeswehr. Das geht aus einem Bericht des Ministeriums an den Bundestag hervor. Bisher setzt Deutschland Drohnen nur als "fliegende Spione" ein.

        Vermessung aus der Luft: Drohne liefert Daten für StUB-Planungen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Eine Spezial-Drohne vermisst mit einem Laserscanner die Strecke auf der einmal die Stadt-Umland-Bahn fahren soll. Entlang der geplanten Strecke von Nürnberg über Erlangen nach Herzogenaurach liefert sie zentimetergenaue Daten aus der Luft.

        Aufnahmen am Königssee: Polizei ermittelt gegen Influencerin

          Nachdem eine Influencerin auf Instagram ein Foto und ein Video aus dem Nationalpark Berchtesgaden hochgeladen hat, ermittelt jetzt die Polizei. Die Aufnahmen sind verbotenerweise mit einer Drohne gemacht worden. Nun droht ein Bußgeld bis 2.500 Euro.

          Berchtesgaden: Influencerin erntet Kritik mit gefährlichen Fotos

            Eine durch Bayern reisende Influencerin hat einen geschützten und lebensgefährlichen Ort im Nationalpark Berchtesgaden besucht und die Fotos bei Instagram gepostet. Dafür erntet sie viel Kritik aus dem Netz und auch von der Nationalparkverwaltung.