Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neuer Drohbrief gegen Bürgermeisterin von Hauzenberg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Bürgermeisterin von Hauzenberg im Landkreis Passau, Gudrun Donaubauer, hat erneut Drohpost bekommen. Das bestätigt die Polizei. Auch bei dieser Drohpost kann ein Zusammenhang zu den geplanten Windrädern in Hauzenberg hergestellt werden.

Drohbriefe wegen Windrädern: Auch Planungsfirma betroffen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Ermittlungen um Drohbriefe gegen die Bürgermeisterin von Hauzenberg, Gudrun Donaubauer, weiten sich aus. Auch die Planungsfirma der in der Kritik stehenden Windräder hat Drohpost erhalten, so die Polizei. Die Bürgerinitiative distanziert sich.

Augsburger Rathaus nach Bombendrohung wieder freigegeben
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach der Bombendrohung gegen die Stadt Augsburg gibt die Polizei Entwarnung: Die Durchsuchung des Rathauses, der drei Verwaltungsgebäude und der Bürgerbüros ist abgeschlossen. Es wurden keine gefährlichen Gegenstände gefunden.

Drohschreiben auch in Bamberg eingegangen

    Die Serie von mutmaßlich rechtsradikal motivierten Drohbriefen betrifft auch Bamberg. Ein entsprechendes Schreiben sei beim Oberlandesgericht (OLG) eingegangen, bestätigte ein Justizsprecher.

    Schmerzpflaster verlangt: Überfall auf Apotheke in Coburg

      Mit einem Drohbrief hat ein Mann in Coburg eine Apothekerin erpresst und mehrere starke Schmerzpflaster gefordert. Der 24-Jährige habe bei dem Überfall behauptet, eine Waffe bei sich zu tragen, so die Polizei.

      NSU-Opfer-Anwältin erhält erneut Drohbrief
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die türkischstämmige Frankfurter Anwältin Seda Basay-Yildiz hat erneut einen Drohbrief erhalten. Das Schreiben ist in der Aufmachung mit den früheren Drohbriefen identisch, die die Unterschrift "NSU 2.0" trugen.

      Drahtseil gespannt und ICE beschädigt – Polizei findet Drohbrief
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Unbekannte Täter haben Anfang Oktober im Landkreis Roth ein Drahtseil über die Gleise einer ICE-Trasse gespannt. Ein Zug wurde beschädigt. Wie das Bayerische LKA berichtet, wurde in der Nähe ein Drohschreiben in arabischer Sprache gefunden.

      Haßfurter Bürgermeister und Stadträte erhalten Drohbriefe

        Der Haßfurter Bürgermeister Günther Werner hat ein anonymes Schreiben erhalten, in dem er mit dem Tod bedroht wird. Über dem Brief steht: "Im Namen des Volkes". Anschließend wird Werner als "Volksverräter" bezeichnet.

        Polizeieinsatz wegen eines Drohbriefes an Schule in Diedorf

          Eine Schülerin der Mittelschule Diedorf bei Augsburg hat heute ein Drohschreiben gefunden. Die Polizei wurde eingeschaltet, konnte aber Entwarnung geben. Jetzt soll ermittelt werden, wer für das Schreiben verantwortlich ist. Von Barbara Leinfelder

          Unbekannter schreibt Drohbriefe an Schweinfurter Stadträte

            Mehrere Mitglieder des Schweinfurter Stadtrats haben per Post anonyme Drohbriefe erhalten. Darin werden die Frauen und Männer unter anderem als "Volksverräter" oder "Abschaum" bezeichnet. Einige von ihnen wollen nun Anzeige erstatten.