BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Drogentote in Roding: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Landkreis Cham hat die Polizei am Mittwochmorgen sieben Wohnungen durchsucht. Der Grund für die Aktion waren unter anderem zwei Todesfälle, die sich vor rund einem Monat in Roding ereignet hatten. Außerdem geht es um mutmaßlichen Drogenhandel.

20-Jähriger aus Haßfurt wegen Drogenhandel vor Gericht

    Einem 20-jährigen Mann aus Haßfurt wird bewaffneter Drogenhandel vorgeworfen. Laut dem Landgericht Bamberg hat er wöchentlich Rauschgift in Schweinfurt und Haßfurt verkauft. Daneben habe er eine Cannabisplantage für den Eigenkonsum gehabt.

    Polizei gelingt Schlag gegen Rauschgiftszene Jena-Wunsiedel
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Weil sie vom thüringischen Jena aus den Landkreis Wunsiedel mit Methamphetamin und Marihuana versorgt haben sollen, hat die Polizei drei Männer festgenommen. Ihnen drohen nun langjährige Haftstrafen.

    Razzia in Regensburg: Drei mutmaßliche Dealer festgenommen
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Polizei hat in Regensburg drei Männer wegen des Verdachts auf Drogenhandel festgenommen. Bei einem Großeinsatz am Mittwochnachmittag waren mehr als 100 Beamte beteiligt. Es wurden Wohnungen in der Stadt und angrenzenden Gemeinden durchsucht.

    Waffen- und Drogenschmuggel: Vier Verdächtige in U-Haft
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vier Personen sitzen in Bamberg in Untersuchungshaft. Sie werden verdächtigt, große Mengen an Betäubungsmitteln und Waffen von Tschechien nach Bamberg geschmuggelt und damit gehandelt zu haben.

    Darknet-Drogenshop: Mutmaßliche Betreiber angeklagt

      Cybercrime-Experten aus Oberfranken haben die mutmaßlichen Betreiber des Darknet-Drogenshops "Lenas Bioladen" festgenommen. Sie sollen mehr als 51 Kilogramm Drogen im Internet verkauft haben. Jetzt wurde Anklage erhoben.

      Karlsfelder Drogenhaus - weitere Festnahme

        Nach monatelangen Ermittlungen hat die Polizei einen mutmaßlichen Drogenhändler festgenommen. Der 29-Jährige soll zusammen mit einem Gleichaltrigen Rauschgift gehandelt haben. Als Versteck nutzten die beiden ein leerstehendes Haus in Karlsfeld.

        Feuchter Fahnder beschlagnahmen halbe Million Euro Drogengeld

          Fahnder aus Feucht haben einen 31-Jährigen festgenommen, der große Mengen an Drogen geschmuggelt haben soll. Bei dem Mann aus Düsseldorf fanden sie im Auto Geld im Wert von einer halben Million Euro versteckt, das aus Kokainhandel stammen soll.

          Ostbayern: Vier mutmaßliche Drogenhändler festgenommen

            Vier Männer aus Deggendorf, Dingolfing-Landau und Regensburg sollen in einen Drogenhandel verwickelt sein. Die Polizei griff zwei der Männer bei einer Fahrzeugkontrolle auf und fand Drogen und Waffen. Zwei andere sollen die Verkäufer sein.