BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Urteil gegen "El Chapo": Lebenslang plus 30 Jahre
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der mexikanische Drogenboss "El Chapo" Guzmán ist zu lebenslanger Haft in einem US-Gefängnis verurteilt worden. Ein Richter in New York entschied, dass eine vorzeitige Entlassung ausgeschlossen ist.

Hofer Drogen-Prozess nach Verteidiger-Protest unterbrochen

    Kaum hatte der Prozess gegen eine internationale Bande wegen Schmuggels von einer Tonne Marihuana vor dem Landgericht Hof begonnen, wurde er auch schon wieder unterbrochen. Der Vorsitzende Richter ordnete eine dreiwöchige Pause an.

    Mutmaßlicher Drogenboss vor Gericht

      Der mutmaßliche Boss einer internationalen Drogenschmuggler-Bande muss sich ab heute vor dem Landgericht Hof verantworten. Er soll zusammen mit Komplizen mindestens eine Tonne Marihuana aus Spanien geschmuggelt haben.

      "El Chapo" schuldig gesprochen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Jahrhundertprozess in New York hat die US-Jury den mexikanischen Drogenboss "El Chapo" in allen Anklagepunkten schuldig gesprochen. Er wird den Rest seines Lebens hinter Gittern verbringen.

      In Mexiko leben Berichterstatter gefährlich
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Journalisten, die in Mexiko über Geschäfte der Mafia und Verbindungen zur Politik berichten, riskieren ihr Leben. Viele Reporter, die Fälle von Drogen- und Menschenhandel oder Korruption aufdeckten, sind bereits ermordet worden.

      Hinter der Mauer, jenseits von Klischees: Filme aus Mexiko
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Drogenbosse und Korruption, Gewalt und Machismo, Folklore und Tortillas – die Wirklichkeit Mexikos verschwindet oft hinter Klischees. Auf dem DOK.fest München wird das korrigiert. Fünf Regisseure zeigen ihren Blick auf das Land.

      Anwärter auf "El Chapos" Thron geht Polizei ins Netz

        In Mexiko haben Sicherheitskräfte haben einen der meistgesuchten Drogenbosse des Landes festgenommen. Dámaso López alias "El Licenciado", der Chef des mächtigen Sinaloa-Kartells werden wollte, ist in Mexiko-Stadt aufgespürt worden.

        Topthema: Überlebende aus den Schneemassen in Italien geborgen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Weitere Themen: Washington vor der Vereidigung von Donald Trump +++ Drogenboss "El Chapo" an die USA ausgeliefert +++ Korruptionsaffäre in Regensburg: Ermittlungen auch gegen Alt-OB Schaidinger +++ 50 Jahre Hanns-Seidel-Stiftung

        „El Chapo“ an USA ausgeliefert
        • Artikel mit Video-Inhalten

        13 Jahre auf der Flucht und ein filmreifer Gefängnisausbruch: Die Geschichte von "El Chapo" gleicht einem Drehbuch aus Hollywood. Jetzt wurde der Drogenboss von Mexiko an die US-Behörden überstellt.

        Drogenboss "El Chapo" Guzmán in New York gelandet
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der von Mexiko ausgelieferte Drogenbaron Joaquin "El Chapo" Guzmán ist nach Angaben der US-Polizei in New York eingetroffen. Noch heute werde der Chef des Sinaloa-Kartells vor einem Gericht in Brooklyn erscheinen.