BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Angeklagter schweigt nach Drogentod von Jugendlichen vor Gericht

    Er soll zwei Jugendlichen aus dem Nordendorf Drogen verkauft haben, die später an einer Überdosis starben: Deswegen muss sich ein 34-Jähriger aus dem Landkreis Augsburg nun vor Gericht verantworten. Ihm droht eine lange Haftstrafe.

    Drogentote in Roding: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Landkreis Cham hat die Polizei am Mittwochmorgen sieben Wohnungen durchsucht. Der Grund für die Aktion waren unter anderem zwei Todesfälle, die sich vor rund einem Monat in Roding ereignet hatten. Außerdem geht es um mutmaßlichen Drogenhandel.

    Prozessbeginn nach Drogentod von zwei Jugendlichen in Nordendorf

      Der Fall versetzte das schwäbische Nordendorf in Schock: Im vergangenen Juni sind zwei Jugendliche gestorben, nachdem sie Ecstasy genommen hatten. Die Drogen sollen sie von einem Bekannten bekommen haben. Der Dealer steht jetzt vor Gericht.

      Würzburg: Bundespolizei stellt zwei Kilogramm Marihuana sicher

        Bei einer Personenkontrolle in einer Regionalbahn hat eine Streife der Bundespolizei bei einem 55-Jährigen rund zwei Kilogramm Marihuana sichergestellt. Der Tatverdächtige befindet sich inzwischen in U-Haft.

        Hanf: Immer wieder Ärger um CBD-haltige Produkte
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bayerische Drogenfahnder haben weiter Geschäfte im Visier, die CBD-haltige Produkte vertreiben. CBD steht für Cannabidiol. Es wird aus der Cannabispflanze gewonnen, also aus Hanf. Darüber, wie legal Hanfprodukte sind, wird auch juristisch gestritten.

        Drogen, Falschgeld und Prostitution bei Pkw-Kontrolle entdeckt

          Diese Fahrt wird die Autoinsassen teuer zu stehen kommen: Bei der Kontrolle ihres Autos auf der A3 bei Deggendorf haben Schleierfahnder gleich mehrere Verstöße und Straftaten festgestellt.

          Verstöße gegen Corona-Auflagen und andere Gesetze am Wochenende

            Die Polizei in Unterfranken erwischte am Wochenende wieder zahlreiche Personen, die gegen die aktuell geltenden Corona-Beschränkungen verstoßen haben. Dabei entdeckten sie auch ein verlorenes Smartphone, Drogen und ein Messer.

            Jetzt auch als Serie: So gut ist "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo"
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Sie ist der berühmteste Junkie der Welt: Christiane F., die Antiheldin aus "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo". Das Buch verkaufte sich millionenfach, der Film schockiert noch heute. Jetzt wurde die Geschichte als Serie adaptiert – mit einigen Änderungen.