BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Kommentar: Eifersucht und falscher Ehrgeiz

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der traditionsreiche Windsbacher Knabenchor verliert im 75. Jubiläumsjahr seinen künstlerischen Leiter. Martin Lehmann kehrt Windsbach den Rücken und übernimmt den Dresdener Kreuzchor. Ein Kommentar von Ursula Adamski-Störmer.

Windsbacher Knabenchor-Chef soll nach Dresden wechseln

  • Artikel mit Video-Inhalten

Paukenschlag beim Windsbacher Knabenchor: Der künstlerische Leiter Martin Lehmann soll 2022 den Dresdner Kreuzchor leiten. Die zuständige Findungskommission hat ihn als Nachfolger des jetzigen Leiters nominiert.

Fehlstart für Ingolstadt: klare Niederlage im Aufsteigerduell

  • Artikel mit Video-Inhalten

Der FC Ingolstadt ist beim Saisonauftakt in der 2. Fußball-Bundesliga nur knapp an einem Debakel vorbeigeschrammt. Bei Mitaufsteiger Dynamo Dresden kassierten die "Schanzer" eine deutliche 0:3-Niederlage.

Nora Schmid wird 2024 neue Semperoper-Chefin

    Sie soll "Intendantin einer neuen Generation" werden: Die 42-jährige Schweizerin, die bisher das Opernhaus in Graz leitet, will das Dresdener Traditions-Haus zum "Klingen und Strahlen" bringen, auch mit "Neuem" - im Zentrum stehe für sie die Musik.

    Höchststrafe für tödlichen Messerangriff von Dresden

      Nach der tödlichen Messerattacke auf zwei Touristen in Dresden ist ein 21-Jähriger zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Oberlandesgericht sprach den Syrer wegen Mordes schuldig und stellte die besondere Schwere der Schuld fest.

      Gesuchter Zwilling nach Einbruch ins Grüne Gewölbe gefasst

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Eineinhalb Jahre nach dem Juwelendiebstahl aus dem Dresdner Grünen Gewölbe ist der gesuchte Zwilling aus dem Berliner Clan-Milieu gefasst worden. Die Polizei nahm den Tatverdächtigen gestern Abend bei einer Durchsuchung in Berlin-Neukölln fest.

      3. Liga: Türkgücu verliert in Dresden mit 0:4, Dynamo steigt auf

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Türkgücü München hat bei Dynamo Dresden eine deutliche 0:4-Niederlage hinnehmen müssen. Die Sachsen haben damit den sofortigen Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga perfekt gemacht.

      3. Liga: Dresden - Türkgücü auf Sonntag verlegt

        Das Drittligaspiel zwischen Dynamo Dresden und Türkgücü München ist kurzfristig von Samstag auf Sonntag (14 Uhr) verlegt worden. Grund sind Sicherheitsaspekte.

        1860 München klettert auf einen Aufstiegsplatz

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der TSV 1860 München feiert drei eminent wichtige Punkte im Aufstiegsrennen der 3. Liga. Während die Löwen 3:0 gegen Kaiserslautern gewannen, spielten die Konkurrenten Dresden, Rostock und Ingolstadt nur remis. Der Lohn der Löwen: Platz drei.

        3. Liga: Unterhaching lässt in Wehen die Punkte liegen

          Eine Woche nach dem Lebenszeichen mit einem Sieg gegen den Aufstiegsaspiranten Dresden musste das Schlusslicht Unterhaching den nächsten Rückschlag hinnehmen. Durch ein 0:1 beim SV Wehen blieben der SpVgg die dringend benötigten Punkte verwehrt.