BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Comic-Museum Schwarzenbach: Comic über Opfer rechter Gewalt

    Das Comic-Museum in Schwarzenbach an der Saale (Lkr. Hof) zeigt ab heute Abend eine Sonderausstellung zum Comic "Drei Steine". Es geht um die Opfer rechter Gewalt.

    Nürnberg: Polizisten vor Disco mit Steinen beworfen

      Drei Beamte verletzt, zwei von ihnen am Kopf: Das bisherige Wochenendfazit der Polizei in Mittelfranken fällt ernüchternd aus. Unabhängig davon fordern die Grünen in Bayern, Polizisten und andere Einsatzkräfte besser gegen Angriffe zu schützen.

      Bundespreis für Würzburger Weingut am Stein

        Mit einer großen Auszeichnung sind Sandra und Ludwig Knoll am Wochenende von der Grünen Woche in Berlin nach Würzburg zurückgekehrt: Beim Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau bekam ihr Weingut einen der drei Preise verliehen.

        Walsdorf: Asylbewerber mit Steinen beworfen

          Drei junge Männer haben in der Nacht auf Samstag zwei Bewohner einer Asylbewerberunterkunft in Walsdorf im Landkreis Bamberg mit Steinwürfen verletzt. Die Tatverdächtigen wurden von der Polizei festgenommen. Von Heiner Gremer

          Malta: Mutmaßliche Mörder von Journalistin müssen vor Gericht

            Im Fall der ermordeten, regierungskritischen maltesischen Journalistin Daphne Caruana Galizia müssen sich drei Männer vor Gericht verantworten. Eine Richterin entschied, dass es genügend Beweise für einen Prozess gebe. Von Claudia Steiner

            Flüchtlinge bewerfen Polizisten mit Steinen und Fahrrädern

              In Schweinfurt ist ein Routine-Einsatz eskaliert: Bewohner einer Einrichtung für Asylbewerber fügten acht Polizisten Prellungen und Bisswunden zu. Drei Beamte waren danach dienstunfähig. Eigentlich sollten sie mögliche Fahrraddiebstähle aufklären.

              Grüne Kandidatin will neu auszählen lassen
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Gut zwei Wochen nach der Präsidentenwahl in den USA strebt die Kandidatin der Grünen in drei Staaten eine Neuauszählung der Stimmen an. Jill Stein hat dafür nach eigenen Angaben mehr als drei Millionen Dollar von Spendern gesammelt.