BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Ladensterben in Bayern: SPD will Bau von Supermärkten erschweren

    In Ober- und Mittelfranken ist das Ladensterben besonders hoch. Das hat eine Anfrage der SPD im Landtag ergeben. Kommunalsprecher Klaus Adelt fordert daher, den Bau neuer Supermärkte auf der Grünen Wiese zu erschweren.

    "Der Landkreis liest": Sechs Bücher für die Mühldorfer

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Beim Bäcker in Ramsau, beim Dorfladen in Aschau - an vielen Orten im Landkreis Mühldorf sind sie zu finden: Sechs Bücher, speziell ausgewählt, für alle Altersklassen. Dahinter steckt das Projekt "Der Landkreis liest“. Es soll Lust aufs Lesen machen.

    Regional und genossenschaftlich: Donauwörther Stadtladen startet

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Donauwörther Bürger haben Anteile gekauft, organisiert und handwerklich gearbeitet. Heute hat der Stadtladen geöffnet, mit vielen regionalen Produkten. Der genossenschaftlich organisierte Laden soll wieder Leben in die Innenstadt bringen.

    Tante Emma lebt! – Ein Buch über kleine fränkische Läden

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Leberkäs, Reißverschlüsse, Klobürsten – es gibt einfach alles in den kleinen Tante-Emma-Läden. Für den Erlanger Autoren Tommie Goerz sind sie ein bedrohtes Kulturgut, das unbedingt bewahrt werden muss.

    Unterfränkische Dorfläden boomen in Zeiten von Corona

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Dorfläden schießen mittlerweile wie Pilze aus dem Boden, denn im ländlichen Raum wollen sich viele nicht damit abfinden, dass immer mehr Infrastruktur abwandert. Auch in Unterfranken boomen Dorfläden, gerade in Zeiten der Corona-Pandemie.

    Suspendierter Kirchdorfer Bürgermeister verliert sein Amt

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wegen Unregelmäßigkeiten beim Bau eines Dorfladens ist vor vier Jahren der Bürgermeister von Kirchdorf im Kreis Kelheim suspendiert worden. Trotzdem wurde er wiedergewählt. Jetzt hat das Verwaltungsgericht entschieden: Er verliert sein Amt.

    Gericht entscheidet über suspendierten Kirchdorfer Bürgemeister

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wegen Unregelmäßigkeiten beim Bau eines Dorfladens ist vor vier Jahren der Bürgermeister von Kirchdorf im Kreis Kelheim suspendiert worden. Trotzdem wurde er wiedergewählt. Jetzt muss das Verwaltungsgericht über seine Beamtenstatus entscheiden.

    Mobiler Dorfladen versorgt Gemeinden in der Oberpfalz

      In vielen kleinen Gemeinden machen Bäcker, Metzger und Tante-Emma-Läden dicht. Ein mobiler Dorfladen in der Oberpfalz will bei diesem Problem nun Abhilfe schaffen: Ein Lastwagen fährt künftig 26 Ortschaften regelmäßig an.

      B5 Wirtschaft: Schäden belasten Quartalsergebnis der Munich Re

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bundesnetzagentur offen für über mehrere Jahre gültige Porto-Erhöhung +++ Mobiler Dorfladen startet in der Oberpfalz und setzt auf digitale Technik +++ Eon steigert Gewinn im ersten Halbjahr und gewinnt neue Kunden dazu +++ Moderation: Monika Stiehl

      Neue Dorfläden eröffnen in Fünfstetten und Oberndorf

        Er ist Treffpunkt für Anwohner und oft die einzige Einkaufsmöglichkeit am Ort: der Dorfladen. Im Landkreis Donau-Ries eröffnen in diesem Monat gleich zwei dieser Geschäfte.