BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Die wichtigsten Fakten zur Russland-Sperre
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kann die russische Fußball-Nationalmannschaft an der WM 2022 in Katar teilnehmen? Was passiert mit den internationalen Wettkämpfen auf russischem Terrain? BR24 Sport fasst zusammen, was Sie zur Doping-Entscheidung wissen müssen.

Doping: WADA sperrt Russland für vier Jahre
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA hat im Skandal um manipulierte Daten aus dem Moskauer Kontrolllabor eine Vierjahressperre gegen Russland verhängt. Damit darf Russland als Nation u.a. nicht an den Olympischen Spielen in Tokio und Peking teilnehmen.

WADA entscheidet über Russlands Sport-Zukunft
  • Artikel mit Video-Inhalten

Olympia-Aus, Vierjahressperre, internationale Ächtung: Knapp fünf Jahre nach dem Auffliegen des Dopingskandals droht Russland eine einmalige Strafe. Heute entscheidet die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) über Sanktionen gegen die Sport-Großmacht.

Doping-Ermittlungen: Russlands Sport droht Vierjahres-Ausschluss
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Russlands Sportler droht ein vierjähriger Ausschluss von allen internationalen Wettbewerben. Eine unabhängige Prüfkommission der Welt-Doping-Agentur WADA empfahl diesen drastischen Schritt, eine endgültige Entscheidung fällt im Dezember.

Doping-Prozess: Hauke bekommt Bewährungsstrafe
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der ehemalige Skilangläufer Max Hauke hat in einem Doping-Prozess vor dem Landgericht Innsbruck wegen schweren Sportbetrugs eine fünfmonatige Bewährungsstrafe erhalten. Der Österreicher wurde zudem zu einer Geldstrafe von 480 Euro verurteilt.

Doping-Prozess: Hauke bekennt sich teils schuldig
  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Operation Aderlass": Der ehemalige österreichische Skilangläufer Max Hauke hat sich vor dem Landgericht Innsbruck wegen gewerbsmäßigen schweren Sportbetrugs verantworten müssen. Der 27-Jährige bekannte sich vor dem Schöffensenat teilweise schuldig.

Doping-Vertuschung: Neuer Verdacht gegen Russland
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Sportnation Russland steht erneut unter Verdacht, Dopingfälle zu vertuschen. Diesmal geht es um die Aufarbeitung des russischen Dopingsystems, das unter anderem bei den Winterspielen 2014 in Sotschi betrieben worden sein soll.

Doping-Razzia bei Rosenheim: Arzt im Visier der Ermittler
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die ARD-Dopingredaktion hat neue Ermittlungen im Rahmen der "Operation Aderlass" aufgedeckt. Bei einem Arzt in der Nähe von Rosenheim wurde eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Dopingsubstanzen wurden offenbar nicht gefunden.

Langläufer Baldauf und Hauke wegen Dopings vier Jahre gesperrt

    Die ehemaligen Skilangläufer Max Hauke und Dominik Baldauf sind fünf Monate nach dem Dopingskandal bei der WM in Seefeld für jeweils vier Jahre gesperrt worden. Das teilte die Österreichische Anti-Doping Rechtskommission (ÖADR) mit.

    Erst Raub, dann Feuer - Soldat in Würzburg vor Gericht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Prozess wegen mutmaßlichen Raubes und Dopings gegen einen jungen Bundeswehrsoldaten wird heute vor dem Landgericht Würzburg das Urteil erwartet.