BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Doping-Prozess: Rad-Manager Erzen fragte bei Schmidt an
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Dopingprozess gegen den Sportarzt Mark S. kamen erneut Details als Licht. Offenbar wollte auch der slowenische Radsport-Manager Milan Erzen mit dem Doping-Arzt Mark Schmidt zusammenarbeiten.

Operation Aderlass: Zeugin belastet Hauptangeklagten Schmidt

    Spannend wurde es am Dienstag in Deutschlands bisher größtem Dopingprozess. Der Hauptangeklagte Mark Schmidt soll sich neben jahrelangem Blutdoping auch der gefährlichen Körperverletzung schuldig gemacht haben. Eine Zeugin belastete den Arzt.

    Biathlon Re-Start: Der Weltverband nach den Korruptionsvorwürfen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor zweieinhalb Jahren geriet die Biathlonwelt ins Wanken. Razzia beim Weltverband, Korruptionsvorwürfe, angebliche Vertuschung positiver Dopingproben. Die staatlichen Ermittlungen dauern an, im Dezember soll ein Bericht nun Klarheit bringen.

    Dopingprozess: Trainer räumt Lieferung von Dopingmitteln ein

      Am zwölften Verhandlungstag im Münchner Dopingprozess gegen den früheren Sportarzt Mark Schmidt hat ein Zeuge aus Kroatien ein düsteres Bild des Sports gemalt. Er habe dem Mediziner auch Substanzen geliefert, die noch nicht zugelassen waren.

      Hondo im Dopingprozess: "Ganz normaler Businesscase"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der frühere Radprofi Danilo Hondo ist nach eigener Aussage gemeinsam mit dem ehemaligen Sprint-Star Alessandro Petacchi vom im Münchner Dopingprozess beschuldigten Mediziner Mark Schmidt gedopt worden. Entlasten konnte er den Angeklagten nicht.

      "Operation Aderlass": Bizarre Einblicke in ein Doping-Netzwerk
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Doping-Prozess der sogenannten "Operation Aderlass" gegen den Sportarzt Mark Schmidt und seine mutmaßlichen Komplizen am Münchner Landgericht geht ab der kommenden Woche in die nächste Runde. Bereits jetzt sind viele Details ans Licht gekommen.

      Nürnberger Zoll: 183 Kilo Dopingmittel sichergestellt

        Gleich paketweise Anabolika und Wachstumshormone haben Nürnberger Zöllner in einem Paketverteilzentrum im Großraum Nürnberg aus dem Verkehr gezogen. Die Dopingmittel seien für Empfänger in Deutschland und anderen EU-Ländern bestimmt gewesen.

        Dopingprozess: Langläufer Dürr verteidigt den Hauptangeklagten

          Ex-Langläufer Johannes Dürr hat dem Arzt Mark Schmidt keine Schuld an seiner eigenen Dopingvergangenheit gegeben und sogar dessen Vorgehen bei Blutmanipulationen gelobt. In Sport und Politik sorgen Schmidts Aussagen dagegen für Unverständnis.

          Dopingprozess: Hauptangeklagter Mark Schmidt legt Geständnis ab
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Mediziner Mark Schmidt hat als Hauptangeklagter im Blutdoping-Prozess in München ein umfassendes Geständnis abgelegt. Er stritt allerdings ab, dass es ihm um Geld ging. Auch die Gesundheit der Athleten habe er nicht riskiert.

          Dopingprozess: Erklärung von Mark Schmidt erwartet

            Am heutigen Dienstag soll sich im Münchner Doping-Prozess der Hauptangeklagte Mark Schmidt erstmals zu den Vorwürfen äußern. Prozessbeobachter rechnen mit einem Geständnis.