BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Tatverdächtiger nach Banküberfall in Donnersdorf festgenommen

    Nach dem Banküberfall in Donnersdorf im Landkreis Schweinfurt am vergangenen Donnerstag hat die Öffentlichkeitsfahndung der Kriminalpolizei einen Hinweis auf den mutmaßlichen Täter gebracht: Der 18-Jährige sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft.

    Dumping-Preise? Bauern blockieren zwei Supermarkt-Zentrallager

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei zwei Protestaktionen haben Landwirte in Franken am Morgen die Zentrallager von Lebensmittel-Discountern blockiert. Bei den Protesten in den Landkreisen Schweinfurt und Forchheim ging es um niedrige Preise für Milch- und Fleischprodukte.

    Fränkische Trockenplatte: Bewässerung von Jungbäumen klappt

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein Pilotprojekt in Donnersdorf beweist: Junge Bäume im Wald können durch Bewässerung aufgezogen werden - auch auf der fränkischen Trockenplatte. Bisher war man davon ausgegangen, dass eine Bewässerung dort nicht praktikabel sei.

    Bauernhof-Brand im Landkreis Schweinfurt: Bewohner gefunden

      Großeinsatz für die Einsatzkräfte im Landkreis Schweinfurt: Im Donnersdorfer Ortsteil Falkenstein hat in der Nacht zum Sonntag ein Bauernhof gebrannt. 100 Einsatzkräfte waren vor Ort. Der vermisste Bewohner ist inzwischen wieder aufgetaucht.

      Mitarbeiter in Donnersdorfer Kaufland-Lager im Ausstand

        Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di ruft die Beschäftigten im bayerischen Einzelhandel erneut zu Streiks auf. Auch die rund 180 Beschäftigten des Kaufland-Lagers in Donnersdorf im Landkreis Schweinfurt sollen sich beteiligen.

        Kaufland-Mitarbeiter fordern mehr Geld und Wertschätzung

          Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ruft die rund 180 Beschäftigten des „Kaufland“-Lagers in Donnersdorf (Landkreis Schweinfurt) zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Am Morgen hat der Streiktag mit einer Kundgebung begonnen.

          Drei Bewerberinnen konkurrieren um die Krone

            Drei junge Frauen bewerben sich heuer als Fränkische Weinkönigin: Katharina Prozeller aus Eibelstadt, Kristina Reinhart aus Donnersdorf und Christina Schneider aus Nordheim. Die Bewerbungsfrist war vergangene Nacht abgelaufen.