Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Randale im Donauwörther Ankerzentrum: Flüchtling sitzt in U-Haft
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein junger Nigerianer randaliert im Donauwörther Ankerzentrum und schlägt Autoscheiben ein. Das Video von dem Vorfall geht durchs Netz, die Polizei ermittelt. Der mutmaßliche Täter sitzt inzwischen in Untersuchungshaft.

Flüchtling randaliert in Donauwörth: Video geht durchs Netz

    Ein junger Nigerianer randaliert im Donauwörther Ankerzentrum, schlägt Autoscheiben ein und richtet großen Schaden an. Von dem Vorfall ist ein Video in den sozialen Medien im Umlauf. Die Polizei ermittelt jetzt, wer das Video gedreht hat.

    Kurt Gribl: Ankerzentrum Donauwörth hat nicht funktioniert
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Oberbürgermeister Kurt Gribl betonte im BR, er sei froh, dass es in Augsburg kein Ankerzentrum wie in Donauwörth geben werde. Die Pläne des Freistaats, in Augsburg ein Behördenzentrum für Flüchtlinge aufzubauen, müsse man annehmen, so Gribl.

    Flüchtlingsunterbringung: Behördenzentrum in Augsburg geplant

      Asylsuchende sollen in Schwaben künftig an verschiedenen Standorten untergebracht werden. Eine zentrale Einrichtung wird es aber geben: ein Behördenzentrum in Augsburg. Dort sollen die Menschen maximal drei Tage bleiben. Reaktionen aus Augsburg.

      Das Ankerzentrum kommt nicht nach Kempten - Flüchtlinge schon
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Lange ist spekuliert worden. Jetzt hat die Regierung von Schwaben mitgeteilt, dass es kein schwäbisches Ankerzentrum in Kempten geben wird. Trotzdem werden aber ab nächstem Jahr Flüchtlinge in Kempten untergebracht werden.

      Künftig kein zentrales Ankerzentrum mehr in Schwaben
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Ankerzentrum in Donauwörth schließt Ende des Jahres. Jetzt hat die Regierung von Schwaben eine Nachfolgelösung vorgestellt. Demnach sollen Flüchtlinge künftig drei Tage in einem Zentrum in Augsburg bleiben und dann in Schwaben verteilt werden.

      Kommt das schwäbische Ankerzentrum nach Kempten?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bis Ende des Jahres wird das Ankerzentrum in Donauwörth geschlossen. Als neuer Standort war immer wieder die ehemalige Artillerie-Kaserne in Kempten im Gespräch. Am Mittag wollen die Verantwortlichen von Stadt, Bezirk und Freistaat informieren.

      "Jugend gründet": Donauwörther Schüler kämpfen um den Sieg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein Ohrstöpsel, der bei der Tinnitus-Therapie helfen soll: Das ist die Geschäftsidee von vier Schülern der Hans-Leipelt-Berufsoberschule Donauwörth. Damit treten sie jetzt im Bundesfinale des Wettbewerbs "Jugend gründet" in Stuttgart an.

      Donauwörther Schüler machen 6. Platz bei "Jugend gründet"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Mit ihrem Ohrstöpsel, der bei der Tinnitus-Therapie helfen soll, haben es vier Donauwörther Schüler bis ins Finale des Bundeswettbewerbs "Jugend gründet" geschafft. Für den Sieg hat es zwar nicht gereicht: aber für den 6. Platz - immerhin.

      Bahnstrecke Augsburg-Donauwörth tagelang voll gesperrt

        Die Bahnstrecke zwischen Augsburg und Donauwörth ist bis Montag vollgesperrt. Grund dafür sind Bauarbeiten bei Gersthofen und Meitingen. Fahrgäste müssen auf Busse umsteigen, im Fernverkehr fallen teils Züge aus.