Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Die Bühne wird zur Manege
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Dominique Horwitz ist Schauspieler, Chansonier und Buchautor. Unter seiner Regie war nun am Mainfrankentheater in Würzburg erstmals seit 30 Jahren wieder die Strauss-Oper "Ariadne auf Naxos" zu sehen.

Wie Dominique Horwitz in Würzburg "Ariadne auf Naxos" inszeniert
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zuerst fallen die Künstler übereinander her, dann verständigen sie sich auf ein Miteinander: Richard Strauss zeigt in seiner Oper den Gegensatz von "hoher" und populärer Kunst. Ein Gespräch mit dem prominenten Regisseur über den "Sieg der Liebe".

Höllische Revue: "Moskau, Tscherjomuschki" in Gelsenkirchen
  • Artikel mit Bildergalerie

Dimitri Schostakowitsch wagte sich nach Stalins Terror erst wieder 1958 an ein Bühnenwerk: Mit wilder Lust an Satire machte sich der Komponist über die korrupte, staatliche Wohnungspolitik lustig. Ein aktuelles Thema? Nachtkritik von Peter Jungblut.

Badewanne voller Perlen: Cleopatra schrubbt den Frust weg
  • Artikel mit Bildergalerie

Berlin war 1924 im Ägypten-Fieber, erstmals verzauberte die Büste der Nofretete die Metropole - und Oscar Straus komponierte seine Operette "Die Perlen der Cleopatra". Eine lohnende Ausgrabung? Der Klamauk überwog. Nachtkritik von Peter Jungblut.

Ketterauchender Erotomane: "Moi Non Plus" am Theater Oberhausen

    "Je t´aime - moi non plus": Sein berühmtes Stöhn-Lied nahm Serge Gainsbourg mit Brigitte Bardot und Jane Birkin auf, mit beiden hatte er auch Affären. Die Lebensgeschichte des Lebemanns erzählt jetzt das Theater Oberhausen. Stefan Keim war dort.